SG Weinbachtal- SG Heringen/Mensfelden 1:4 (1:0)

Auf dem Foto zu sehen die beiden “Youngster” der SG Heringen/Mensfelden,links A-Junior Luca Mester(18 Jahre) und Samuel Gärtner(19 Jahre) die alle beide ihren ersten Seniorentreffer erzielten.
Foto:Pulch

Dass,  das Spiel gegen unseren EX Trainer Daniel Fonzo keine leichte Aufgabe sein würde,war uns allen vorher klar. Bedenklich stimmt da bei den Gästen die Personallage bei beiden Mannschaften der SG Heringen/Mensfelden, außer den 4 Spielern der Ersten, hagelte es 16 Absagen bei der Reserve die zeitgleich in Mensfelden gegen den TuS Linter spielte.Auf der Bank der “Merfels-Rehbein Elf” ein kranker Till Kremer,Stand by Spieler Pascal Foth und zwei “Youngster” mit Samuel Gärtner(19 Jahre) und Luca Mester(18 Jahre noch A-Junior).
In der 8.Minute gab es den ersten Auf reger bei einer Vollversammlung im Strafraum der SG Weinbachtal,war der Ball hinter der Linie oder nicht ?. Nach Schlusspfiff des wie immer gut kommunizierenden Schiedsrichter Georg Horz, der die faire Partie gut leitete, wurde bestätigt das der Ball wohl hinter der Linie war,aber nützte nichts.Die Gastgeber fuhren in der 30.Min einen Konter den Torjäger Tim Kratzheller erfolgreich abschloss. Da man in der 1 Hälfte keinen richtigen Druck aufbauen konnte, musste doch Torjäger Till Kremer aufs Spielfeld und wie,48.Min 1:1 Till Kremer. Nur 6 Minuten später(53 Minute) traf  der Gäste Torjäger nur den Pfosten. Dem aufgerückten Spielführer der Gäste Hendrik Schäfer blieb es vorbehalten in der 58.Min das 1:2 zu erzielen. Glück hatten die Gäste als Schiedsrichter Horz auf Stürmer Foul bei einem Zweikampf zwischen Hendrik Schäfer und Daniel Fonzo entschied. Aber die Mehrzahl der Möglichkeiten lagen klar bei den Gästen so lief gleich 2 mal Tobias Doogs auf den guten Torwart der Gastgeber Schöll zu, scheiterte aber an diesem. Für Wirbel sorgten dann die beiden eingewechselten Nachwuchskräfte der SG Heringen/Mensfelden,denn zuerst erzielte Luca Mester in der 76.das 1:3 dem in der 88.Minute Samuel Gärtner das 1:4 folgen ließ.

Aufstellung SG Weinbachtal: Schöll,Eichler,Caspari,Weide,Ketter,Holder,Rosenkranz,Kratzheller,Miegel,Brahm,,Gruska,Fonzo,Hainz,Schmidt,Staudt.
SG Heringen/Mensfelden:Lendle,Dalef,Meister,Schäfer,Eren,D.Doogs,T.Doogs,Merfels,Schmidt,Wolff,Becker,Rehbein,Foth,Kremer,Gärtner,Mester.
Schiedsrichter:Georg Horz.

Vorschau
B 2 Liga
Am Dienstag 11.10.2022 um 19:30 Uhr in Heringen
SG Heringen/Mensfelden II – TuS Staffel
Die Gäste gehen in das Spiel gegen die Gastgeber als Favoriten. Mit dem TuS Staffel kommt ein starker C-Liga Meister/Aufsteiger nach Heringen.Ob und wie wir dagegen halten können,entscheidet die Personallage bei den Gastgebern. Beim Spiel gegen den TuS Linter feierten gleich zwei Routiniers,nach fast einem Jahr Pause mit Sascha Seliger und Dennis Jochum ihren ersten Pflichtspieleinsatz.
Mal schauen was bei dem Aufeinander Treffen herum kommt.

  • von Hans Günther Pulch

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben