“Highlight Spiel” KREIS POKAL VIERTELFINALE

Auf dem Foto zu sehen von links:Spielertrainer Sascha Merfels, in der Mitte Co.Trainer Christian Rehbein und ganz rechts Torwart Trainer Dirk Schmidt, die schon einen angespannten, aber dennoch optimistischen Blick auf das Ziel, erreichen des Halbfinales haben.

Kreis Pokal Viertelfinale am Donnerstag 31.03.2022 um 19:30 Uhr in Heringen

SG Heringen/Mensfelden – VFR 07 Limburg

Zu einem interessanten Kräftevergleich kommt es am Donnerstag den 31.03.22 in Heringen.
Es stehen sich gegenüber die zur Zeit dominierende Mannschaft der Kreis Oberliga, die “Rothosen” vom Stephanshügel, der VFR 07 Limburg und unserer Mannschaft die ja bisher eine tolle Saison in der A-Liga spielt.
Klar, geht die Mannschaft des  Gäste Trainer Duos Janke/Neugebauer als Favorit in die Partie. Doch unser Team hat ja auch schon gezeigt das sie  “größere Teams” ärgern kann.

Da ja unser Spielertrainer, eine Limburg 07 Vergangenheit hat, dürfte das auch für ihn “kein Spiel wie jedes andere sein”.
Aber dennoch,Priorität hat bei unserer Mannschaft und den Trainern/Offiziellen ,die Meisterschaft, obwohl die unnötige Niederlage am Sonntag gegen den FC Dorndorf II für einen kurzfristigen Dämpfer sorgte.
Hier heißt es jetzt “Mund abputzen” und weiter geht es.
Es werden leider einige Spieler beim Pokal Spiel Abend verletzt fehlen, aber es kommt auch wieder der eine oder andere  hinzu.
Viertelfinale und die SG Heringen/Mensfelden, da war doch was, genau,auch 2018 erreichte man das Kreis Pokal Viertelfinale, scheiterte hier aber mit 0:3 am damaligen Verbandsligsisten TuS Dietkirchen.
Da der Rasenplatz/Sportplatz Gelände des TSV Heringen seit Anfang Februar einige Renovierungsarbeiten hinter sich gebracht hat,dürfen die Fußballer jetzt erstmals wieder den Top Rasenplatz in Heringen nutzen.
Mit unseren Zuschauern im Rücken ist vielleicht eine Überraschung für unsere Mannschaft und die Trainer möglich.
Gerne,3,- Euro ins Doppelpass Phrasen Schwein “der Pokal hat seine eigenen Gesetzte”,also schauen wir mal……
Wir freuen uns auf einen spanenden Pokal Abend mit einm hoffentlich guten  Zuschauer Besuch.
  • von Hans-Günter Pulch 
.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben