0

Judo Club Elz mit neuem Kursprogramm

Kurs Selbsrbehauptung

Auch nach den Sommerferien bietet der Judo Club Elz wieder viele Kurse für jedermann an.

Selbstbehauptungskurs für Jugendliche und Erwachsene

Fitness, Koordination, Selbstbehauptung und  Selbstverteidigung.

Teilnehmen kann jeder, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse.

Kursbeginn ist der 26. August, jeweils montags, von 19.45 bis 21.00 Uhr.

Leiter des Kurses ist Ulrich Schmidt. Der Gewaltpräventions- und Judobezogener Selbstverteidigungstrainer, wird in diesen Einheiten Theorie und Praxis verbinden. In den Kursen geht es um ein sicheres Auftreten, klarer Körpersprache, geraden Blick und laute Stimme, um sich abzugrenzen und sich zu trauen „NEIN!“ zu sagen, Angriffe dadurch zu vermeiden und im Notfall auch Techniken aus dem Kampfsport für die Verteidigung zu beherrschen. Der Kurs läuft über zehn Einheiten und kostet 40 Euro.

PILATES

Fast alle unserer täglichen Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, einige Muskelgruppen übermäßig und andere kaum einzusetzen. Das Pilates-Training schafft hier einen Ausgleich. Ab Freitag, dem 9. August  werden zwölf Einheiten für 42 Euro angeboten. Der Kurs findet freitags von 16.30 bis 17.15 Uhr statt. Die Kursleitung hat die Diplomsportwissenschaftlerin Stefanie Schleuder

Pilates

Präventive Wirbelsäulengymnastik

Ein Kurs zur Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur findet unter der Kursleitung von Nicole Bokler, Physiotherapeutin (Kurs 1) und Stefanie Schleuder, Diplomsportwissenschaftlerin (Kurs 2) statt. Fünfzehn Einheiten kosten 52 Euro. Kursbeginn ist Freitag, der 23. August  jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr (WG-Kurs 1a) oder ab Freitag, dem 9. August  von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr (WG-Kurs 2). 

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan geht auf die traditionelle chinesische Gymnastik zurück. Seine gesundheitsfördernde Wirkung ist mittlerweile auch in westlichen Ländern anerkannt. Es stärkt die Muskeln und die Abwehrkräfte und wirkt sich positiv auf Kreislauf, Nerven und  Stoffwechsel aus.

In den laufenden Kurs können auch Anfänger einsteigen. Dieser findet alle zwei Wochen sonntags von 9.30 bis 11.00 Uhr statt. Die nächsten Kurstage sind am 25. August und 8. September.  Barbara und Thomas Heck vermitteln diese chinesischen Künste.  Die Gebühr beträgt bei 14 Einheiten 68 Euro.  Weitere Informationen unter www.ww-taichi.de

Kraft- und Fitnesstraining

Kraftausdauerzirkel, Bauch, Beine, Po und Rückentrainingseinheiten an Geräten sowie mit freien Gewichten werden hier durchgeführt. Kursbeginn ist der 26. August,  jeweils montags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr(KT 1) oder von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Der Kurs findet im Kraftraum der Erlenbachhalle in Elz statt,  zwölf Einheiten kosten 49 Euro.

Für alle Kurse ist eine Mindestteilnehmerzahl Voraussetzung.

Bei Fragen können Sie sich bei folgender E Mail Adresse melden: kurse@judo-club-elz.de

Auch ein neues Training wird nach den Sommerferien angeboten:

Power Judo

Das neue Judotraining richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren.

Kraft, Ausdauer und Technik treffen im neuen Anfängertraining zusammen.

Auch Elemente aus dem Wettkampftraining und der Selbstverteidigung wird den Teilnehmern vermittelt. Zusammen mit den Teilnehmern des sehr erfolgreichen Wettkampftrainings des Judo Clubs können sich die Teilnehmer  in kampf- und wettkampfnahen Spielen ordentlich auspowern und ihre Kräfte messen.

Das Training findet jeden Freitag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Erste Einheit ist am 23. August.

Informationen gibt es bei Simon Elhadj unter simon.elhadj@judo-club-elz.de

Kategorie: Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.