0

Feierliche Ehrung der Deutschen Meister des TTC Elz

Weltverbandspräsident des ITTF und Geschäftsführer des TTC Elz – Thomas Weikert (links) stellte in einer Frage-Antwort-Runde die drei Medaillengewinner in kurzweiliger Weise vor Foto: Franz-Josef Blatt

Feierliche Ehrung der Deutschen Meister des TTC Elz

2 x Gold und 2 x Bronze hieß es am Ende für die Elzer Senioren bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt
Mit gleich vier Medaillen stellte der TTC Elz mit Werner Englisch, Piotr Frackowiak und Kay Seyffert den erfolgreichsten Verein bei den nationalen Titelkämpfen und erzielte gleichzeitig das beste Abschneiden bei Deutschen Meisterschaften in der Vereinshistorie.

Dieser großartige Erfolg wurde nun am Freitag im Rahmen eines feierlichen Empfangs mit Gemeinde- und Pressevertretern sowie zahlreichen Vereinskameraden gebührend gefeiert.

 

 

 

von links: Thomas Weikert, Weltverbandspräsident des ITTF und Geschäftsführer des TTC Elz – Matthias Schmidt, Vorsitzender des Sportausschusses der Gemeinde Elz und Thomas Groß, Teamleiter von sport11. Foto: Franz-Josef Blatt

 

Thomas Weikert, Weltverbandspräsident des ITTF und Geschäftsführer des TTC Elz, begrüßte zunächst die geladenen Gäste, die Vertreter der Gemeinde, die Pressevertreter sowie die Spielerinnen und Spieler des TTC Elz. In einer Frage-Antwort-Runde stellte er im Anschluss die drei Medaillengewinner in kurzweiliger Weise vor, ehe der Vorsitzende des Sportausschusses der Gemeinde Elz, Matthias Schmidt seine Glückwünsche übermittelte. Nicht nur die Titel an sich, sondern auch die damit einhergehende Vorbildfunktion für die Jugend sei ein wichtiger Beitrag für die Gemeinde Elz und nicht hoch genug anzurechnen, zeigte Matthias Schmidt die Bedeutung sportlichen Leistung auf. Nach der Überreichung der Präsente schloss Thomas Groß (sport11.info) sich den lobenden Worten an und sorgte mit der Überreichung seiner Präsente für noch mehr strahlende Gesichter in der Halle: Als Anerkennung für die famosen Leistungen übergab er insgesamt 18 VIP-Tickets für das im Sommer stattfindende Wutzkopp-Festival. Die wohl einmaligen Erfolge des TTC Elz können somit in einem angemessenen Rahmen mit Freunden und Vereinskollegen in nicht allzu langer Zeit noch einmal gebührend gefeiert werden.

Die “Stars” am Abend: von links: Piotr Frakowiak, Kay Seyffert und Werner Englisch

  • Bericht von Jannis Seyffert       
  •                                                                                                                                                                      
  • Mehr Bilder von der Veranstaltung könnt ihr  auf der facebook-site von sport 11 sehen (alle Bilder von  Franz-Josef Blatt) .   
  • “Großer Bahnhof” für die Geehrten Foto: Franz-Josef Blatt

 

Kategorie: Tischtennis Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.