Hessenpokalfinale der Alten Herren mit heimischer Beteiligung

Die jubelnde Mannschaft mit einem Teil ihrer Fans nach dem 1/4 Finale in Eltville – Foto: Kai Diefenbach

Die Alten Herren des SC Offheim stehen am Samstag, den 22.06.2024 (Anstoß um 13:15 Uhr) im Sportpark in Kelsterbach im Hessenpokal – Finale gegen die SG Neukirchen/Röllshausen.  Die Mannschaft hofft, dass die Fans, die die Mannschaft mit ihrer Unterstützung bis ins Finale gebracht haben, auch im Endspiel wieder dabei sind. Die Chancen stehen nicht schlecht, den Hessenpokal nach Offheim zu holen. Dazu bedarf es einer geschlossenen Mannschaftsleistung und der Unterstützung der Fans. „Wir können an diesem Tag Vereinsgeschichte schreiben und das müssen die Spieler in positive Energie umwandeln“, so die Mannschaftsbetreuer Hans-Peter Haupt und Adrian Schenk. Die Alten Herren des SC Offheim hoffen auf ein gutes und spannendes Spiel und freuen sich auf den sportlichen Wettkampf gegen die SG Neukirchen/Röllshausen. Der Hessenpokalsieger qualifiziert sich für die Süddeutsche Ü32-Meisterschaft, die am 27./28. Juli 2024 bei der SG Daxlanden (Baden) stattfinden wird.

von: Hans-Peter Haupt

 

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben