Mega-Spaß für Petra Burbach VLG Eisenbach beim Darmstadt-Trail

Petra Burbach nach der Siegerehrung

Das war ein Wettkampf ganz nach dem Geschmack der VLG Läuferin Petra Burbach aus Erbach. Nach dem Jahr 2022 startete Petra zum zweiten Mal beim Frankensteinlauf, abseits von asphaltierten Straßen. Die neue Streckenlänge betrug 13,5 Kilometer und hatte 430 Höhenmeter. Durch die vielen Regenfälle der letzten Tage war die Strecke über große Teile verschlammt und so empfanden es die Teilnehmer schon einmal schön, wenn es über historische Granitstufen die „ Himmelsleiter „ hinauf ging. Nach Steigungen von zum Teil 25% ging es vorbei an der historischen Burg Frankenstein zurück ins Ziel auf dem Vereinsgelände der TG 07 Darmstadt an der Schlossstraße.

Einen Teil der “Himmelsleiter”

Petra erwischte einen guten Tag und belegte mit der Zeit von 1:43:44 Stunden im Gesamtfeld aller Frauen Rang 37. In ihrer Altersklasse W 55 sicherte sie sich Rang 3 und freute sich bei der Siegerehrung über die geschmackvolle Bronzemedaille.

  • von Bernd Falkenbach
  • Das Bild vermittelt einen
    Eindruck der Strecke.

 

 


————————————————————————

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben