LSW-EM 2024 in Neu-Isenburg mit heimischer Beteiligung

Vom 21. – 23.06.2024 findet in Neu-Isenburg die Europameisterschaft des LSW und des World-Throwers-Club (WTC) in Neu-Isenburg statt.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir sie alle recht herzlich einladen, ob als Teilnehmer, Kampfrichter oder auch als Zuschauer. (Zur Teilnahme reicht die Mitgliedschaft in einem Sportverein.) Evtl. gibt es ja in den Reihen Eures Vereins schon aktive LSW-Sportler, denen wir aktive Beteiligung an dieser aussergewöhnlichen Veranstaltung ans Herz legen wollen.

Da die (verlängerte) Meldefrist am 25. Mai abläuft, sollten interessierte Teilnehmer sich baldmöglichst anmelden. (Weitere Infos zur EM, die Anmeldeunterlagen und allgemeine Informationen zum LSW sind auf der Web-Seite www.LSWSpezialsport.de zu finden. Unten folgt dazu auch ein per Handy scanbarer QR-Code.). 

Ganz besonders möchten wir uns hiermit auch um Kampfrichter/Kampfrichterinnen bemühen, um den aktiven Athleten einen korrekten und entspannten Wettkampf bieten zu können.

Verzichten Sie nicht darauf selbst einmal Europameisterschaftsluft zu schnuppern und in der unvergleichlich freundschaftlichen Atmosphäre der LSW-Gemeinschaft echten Spitzensport und zugleich viel Spass zu erleben!

Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte der LSW-Web-Seite, wo Sie unter den Terminen auch die Ausschreibung und das Meldeformular zur EM in Neu-Isenburg finden.

Fotos: Ompressionen vom letzten Jahr
  • Christian Tauscher

(Vorsitzender des LSW Spezialsport Deutschland e.V.)

Hans G. Gref

(Pressewart und stellvertretender Vorsitzender des LSW Spezialsport Deutschland e.V.) 

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben