TuS Linter – SG Weinbachtal 3:0 (2:0)

Linter war im ersten Akkord das bessere Team und erzielte nach mustergültigen Angriffen die Tore durch Boubacar Sow, jeweils von Marlon Kröner in Szene gesetzt (16.+45.).
Auch nach der Pause machte Linter direkt Druck. Höhepunkt war das 60- Meter Solo von Altmeister Ibi Celik, der die Führung zum 3:0 ausbaute. Die „Frösche“ siegten am Ende verdient.

Tore: 1;0 Boubacar Sow (16.), 2:0 Boubacar Sow (45.), 3:0 Ibrahim Celik (65.)

  • rf7

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben