SG Heringen/Mensfelden – SG Selters/Erbach am Sonntag

Die vorbildliche Anlage in Heringen – Foto: Pulch
Am Sonntag 12.05.24 um 15:00 Uhr in Heringen.

Mit viel Rückenwind und Selbstvertrauen nach dem 0:1 Derby Sieg in Kirberg gehen wir das “letzte” Heimspiel dieser Saison in Heringen an. Natürlich war der Jubel bei der gesamten SG Heringen/Mensfelden groß als man den “dreier” aus Kirberg in einem umkämpften aber jederzeit fairen Spiel mit nach Hause nehmen konnte. Am Sonntag erwartet die “Merfels/Rehbein-Elf” auf Tabellenplatz sechs die vor uns platzierte SG Selters/Erbach die auf Platz fünf liegt. Das Hinspiel verloren wir mit 3:1,vielleicht etwas zu hoch. Diesmal möchten wir das natürlich besser machen,allerdings müssen wir auf Adrian Schmidt sowie auf einige schon länger verletzte Spieler verzichten.Aber da unsere Reserve die Saison schon beendet hat,kann da der eine oder andere “Youngster” zum Kader der ersten dazu stoßen. Wir freuen uns auf das Spiel gegen unsere Nachbarn und man kann “fast” von einem Derby sprechen.
Noch etwas positives zu unserer SG Heringen/Mensfelden und zwar belegt man in der Fairness Tabelle zur Zeit Platz 1 und das freut uns natürlich.

Hier noch einmal die nächsten Spiele der SG Heringen/Mensfelden.

Am Donnerstag 16.05.24 um 19:30 Uhr in Offheim.
SC Offheim – SG Heringen/Mensfelden.

Am Sonntag 26.05.24 in Mensfelden
SG Heringen/Mensfelden – FC Waldbrunn II.
Hier findet auch anschließend,nach dem Spiel, die Saison Abschlussfeier statt.

Das letzte Punktspiel dann am 30.05.24 um 15:00 Uhr in Frickhofen.
TuS Frickhofen – SG Heringen/Mensfelden

-von Hans-Günter Pulch

 

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben