Vorschaubericht Kreisderby in der Verbandsliga

Zum letzten Kreisderby der Saison 23/24 empfängt das Team von RotWeiss Hadamar den Gast aus dem Ortsteil von Villmar.
Das Hinspiel im Oktober 23 ,war beim 4-0 Auswärtssieg der Rotweissen, eine ziemlich klare Angelegenheit.
Das kann man von der am Samstag anstehenden Partie nicht unbedingt sagen. Die Heimelf muss mit Mirco Paul (privat verhindert) und Matthias Neugebauer (verletzt), auf zwei ihrer absoluten Stammkräfte verzichten. Zudem sind die Leistunngen der Mannschaft zu schwankend ,um eine Prognose für den Spielausgang zu stellen.
Während der Zug für den Relegationsplatz zwei, für den #SVRotweissHadamar wohl abgefahren ist, kämpfen die Gäste aus Weyer noch um Punkte für den Ligaerhalt.
Für Hadamar geht es am Ende um die “weiße Weste” in ihrer Verbandsliga Derbybilanz. Keines der in dieser Saison bisher gespielten Kreisderbys ging verloren. Das sollten auch das Ziel der Spieler von Interimtrainer Ralf Schuchardt, für den Samstagnachmittag sein.
– von Hans Reichwein

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben