Johann Escher zurück in Hessens Langlaufspitze

Bei den Hessischen Meisterschaften Langstrecke in Hünfeld war am vergangen Samstag Johann Escher (mJU20) über die 5km für die TG Camberg am Start. Über die 5km konnte Escher einen starken 3. Platz in 17:40,92 erlaufen. Nach seiner Verletzungs-und Krankheitspause war der Wettkampf am Samstag sein erstes Rennen seit langer Zeit überhaupt. Zwar konnte er noch nicht wieder an seine Bestzeit (rund eine Minute schneller) anknüpfen dennoch steht Escher der kommenden Saison zuversichtlich entgegen. Die nächsten Wochen werden daher intensiv zum Aufbau genutzt, damit im Sommer erneut Bestzeiten fallen können.

  • Bericht: Sonja Bogner  – Foto: Haber

 

 

—————————————

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben