RW Hadamar- FC Ederbergland am Samstag, 20. April

Anstoß  ist um 15.00 Uhr
Zu “üblicher Hessenliga Anstoßzeit” treffen am Samstagnachmittag auf der neuen Sportanlage des SV Hadamar, zwei ehemalige Hessenligisten aufeinander.
Der kommende Gast scheiterte in der letzten Saison in den beiden Relegationsspielen gegen den TuS Dietkirchen, nur knapp am Wiederaufstieg in die oberste Amateurklasse.
Für beide Teams geht es ,sieben Spieltage vor Saisonende, um die Wahrung ihrer Chancen, im Rennen um den noch möglichen Relegationsplatz, sich weiterhin eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Nach dem Heimspiel gegen TuBa Pohlheim „schlägt“ der nächste starke Gegner auf, den es zu bezwingen gilt.
Die Gäste aus dem nordwestlichen Zipfel von Hessen haben sich durch eine tolle Erfolgsserie nach der Winterpause, mit 42 Punkten auf Platz 6 der Tabelle, wieder heran gearbeitet, und liegen hinter dem SV RW Hadamar, der mit 46 Punkten Platz 5 einnimmt. Zwei Zähler trennen die Fürstenstädter vor der Partie von dem begehrten Rang Zwei.
Gelingt den Hausherren der 4.Sieg in Folge ? Dass werden die zu erwartenden spannenden 90 Minuten zeigen.
.
– Hans Reichwein

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben