Der TSV Heringen kann auf eine tolle Weihnachtsfeier zurück blicken

 

Kinder der “Sport, Spiel und Spaß Gruppe ” bei ihrem Übungsteil.
Foto: Werner Schmidt

Was waren da für viele TSV Kids dabei, egal aus welcher Abteilung, ALLE zeigten ihr Bestes und das war sehr schön.
Was will man mehr –  die große Turnhalle voll mit unseren Kinder in roten Vereins T-Shirts und rundum die Familienangehörigen und Interessierten/Neugierigen – das gab ein tolles Gesamtbild ab.
Ein Lob an alle Übungsleiterinnen/Übungsleiter und Trainer die diesen wunderbaren Nachmittag ermöglichen, da sie ja die tollen Vorführungen mit den Kindern eingeübt hatten.

Schon im Vorfeld waren die beiden Ehrenvorsitzenden des TSV Heinz Hofmann (Technik) und Rüdiger Schmid (Weihnachtsbaum/Getränke) in die Veranstaltung mit eingebunden. Überhaupt brachten sich viele Helfer/Helferinnen super ein und es war ein tolles “Wir Gefühl”.
Durch die Veranstaltung führten die beiden Vorsitzenden Tina Jaide und Hans-Günter Pulch. Die tollen Fotos/Videos machte mit Werner Schmidt ein weiterer Vorsitzender des TSV Heringen.
Nach ihrem Auftritt eilte die Gruppe Experience an die Waffel Eisen und backte für die Kinder Waffeln und übernahmen den Thekendienst.  Anschließend wurde das Adventsfenster, welches von Ingrid Schmid schön geschmückt wurde, geöffnet.
Ein großes “Hallo” dann als der Nikolaus in der Turnhalle eintraf und den Kindern die Geschenke brachte. Danach ging es an das kalte Büfett was die Gymnastikdamen toll hergerichtet hatten. Den letzten Programmpunkt des Abends war dann die Ehrung der Sportler, in diesem Falle Ehrung der “Mannschaft des Jahres”.
Diese wurde von Kreisfußballwart Markus Kasteleiner eröffnet, der der ersten Mannschaft die Meisterschaftsurkunde zum Aufstieg von der A-Liga in die Kreis Oberliga überreichte. Die Laudatio zur erfolgreichen Mannschaft sprach dann unser Co.Trainer Manfred Rehbein was ein Highlight war.
Der Abend wurde in geselligen und gemeinsamen Runden mit angenehmen Gesprächen abgerundet,  ehe die Weihnachtsfeier zu Ende ging.

 

  • von Hans-Günter Pulch

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben