Der 18 jährige Sam Kobs wechselt zur SG Heringen/Mensfelden

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bekam unsere SG Heringen/Mensfelden in Person von Winter Neuzugang Sam Kobs. Der 18 jährige gebürtige Freiendiezer spielte zuletzt in der U 19 der Sportfreunde Eisbachtal, davor U 19 TuS Koblenz, U 17 SV Wehen Wiesbaden und TuS Altendiez. Der Wechsel lief über eine “Arbeits-Kollegen-Schiene” und nicht zuletzt durch das Engagement von unserem Co.Trainer Manfred Rehbein. Manfred Rehbein hatte den jungen Mann im DFB Stützpunkt und in diversen Auswahl Mannschaften trainiert und damit schließt sich der Kreis. Das Trainer Team der SG Heringen/Mensfelden freut sich über die Verstärkung.

  • von Hans-Günter Pulch

    –  von links:Co.Trainer Manfred Rehbein, Sam Kobs und Volker Janke. Foto: Hans-Günter Pulch

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben