SG Nord 1 gegen SG Niedershausen/Obershausen 1 2 : 1 (2:1)

Verdienter Heimerfolg gegen schwach auftretende Gäste, die sich das Unterfangen bei der SG Nord sicherlich einfacher vorgestellt hatten.
Doch die Heimelf lieferte eine kampfbetonte Partie wie aus einem Guss.
Bereits in Minute 4 prüfte Markus Stähler mit einem 30 m Freistoß Gästeschlußmann Yannick Müller, der den Ball im Nachfassen entschärfen konnte.
Dann brachte Tobias Schuth einen Freistoß in den Gästestrafraum , der Ball konnte nur zu kurz abgewehrt werden , aus etwa 18 m nahm Andrei Moise Mass  und versenkte den Ball in die rechte Torecke.
Nur 6 Minuten später war Andrei Moise dann Ausgangspunkt zum 2:0 sein gut getimter Pass erreichte Muni Metovic,der unter Zuhilfenahme des linken Innenpfostens das 2:0 erzielte.
Dann kam eine viel diskutierte Szene ,Marvin Rademacher spitzelte Valentin Croicu den Ball vom Fuss , Croicu ging zu Boden und es gab Strafstoß für die Gäste. Florin Klarner lies sich nicht bitten und verwandelte souverän.
Nach den Seitenwechsel drängten die Gäste zwar auf den Ausgleich, aber Chancen waren nicht wirklich vorhanden ,die Nord Defensive stand sicher wie die “Chinesische Mauer “und lies Nichts zu.
Zu dem war die Streuung der Fernschüsse der Gäste unglaublich weit gefächert, von weit rechts oder links vorbei bis zu deutlich über den Kasten. Selbst eine 10 minütige Unterzahl der Hausherren konnte man nicht nutzen.
Nord versuchte sich in entlastenden Kontern brachte aber auch Nichts Nennenswertes zu Stande.In der Nachspielzeit war Croicu bei seinem Kopfball ein paar cm zu klein um ihn besser zu platzieren.Auf der Gegenseite konnte Müller einen Haake Freistoß mit Mühe zur Ecke abwehren.
So blieb es beim verdienten Heimerfolg, der lautstark bejubelt wurde.

Der Unparteiische war ein aufmerksamer Leiter,was aber aus beiden Lagern nicht immer so gesehen wurde.

Nord: Funk, Stähler, N.Hannappel, Rademacher, Trinz, Gencer, Schuth, Traudt, Metovic , Eberlein, Moise, (Haake, Landeis )
Ndhs./Obershs.: Müller, Bruns, Kissel, Leiner, Gröger, Weis, Zipp, Flo. Klarner, Fröhlich, Hardt, Croicu ,( Fel. Klarner, v.Heiynitz, Singe)
Tore : 1:0 Andrei Moise (17.) ; 2:0 Muni Metovic (23.) ; 2:1 Florian Klarner (27./FE)
Schiri:Michael Dutschmann (Solms)
Bes.Vork.: Zeitstrafe : Muni Metovic SG Nord  ,62.)
Zuschauer: 100
– von Thomas Rosenbaum

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben