SG Heringen /Mensfelden II – TuS Linter II 2:2 (0:1)

Die 2. Mannschaft der SG – Foto: Franz-Josef Blatt

Die Gäste waren in der ersten Halbzeit die aktiviere Mannschaft und gingen folgerichtig in der 20. Min. durch Waldemar Herber mit 0:1 in Führung, was auch gleichzeitig der Pausenstand war.

In der zweiten Hälfte, ein anderes Spiel, die Gastgeber drehten die Partie durch Tore von  Max Gärtner 65.Min  und einem direkt verwandelten Freistoß von  Benjamin Hofmann in der 68.Min.. In dieser Phase des Spiels wäre auch eine höhere Führung für die Gastgeber möglich gewesen. Doch in der 81. Min traf Marcel Kauss per Kopf zum 2:2 Ausgleich.
Wohtuend die faire Gangart der beiden Mannschaften,mit einem guten Schiedsrichter Yavuz Karaagac.
Aufstellung SG Heringen/Mensfelden II: Crecelius, Bach, N.Dalef, Henritzi, S.Gärtner, Hofmann, Lieber, M.Gärtner, Hohlwein, Paetzold, Diehl, T.Dalef, Liebelt, Grub.
TuS Linter II: Hofmann, Sixt, Kelm, Hosseinkhel, Bücher, Hussein, Tsobanidis, Erdogan, Kauss,  Adam, Herber, Cagnazzo, Kazemi, Krasniqi
– von Hans-Günter Pulch

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben