TuS Dietkirchen – FV Engers 07 anlässlich der Sportwoche des TSV Heringen

TuS Dietkirchen – FV Engers 07 1:4 (0:0)

Es war ein tolles Vorbereitungsspiel auf einem tollen Sportplatz, was beide Trainer auch vor und nach dem Spiel ausdrücklich lobten. Der FV Engers 07 gleich mit dem fast kompletten Kader angereist erwies sich an diesem Abend als starker Gegner für die Elf von TuS Dietkirchen Trainer Steffen Moritz. Die Mehrheit der Spielanteile und der Tor Möglichkeiten lagen klar bei der Elf “Vom Wasserturm”. Aber die vorhandenen Möglichkeiten wurden entweder vergeben oder den Gästestürmern stand mit Torwart Raphael Laux ein Meister seines Fachs im Wege. in der 24.Minute verhinderten gleich mehrere Dietkircher Abwehrbeine das 0:1. Aber im Laufe der ersten Hälfte bekam auch der Hessen Oberligist seine Möglichkeiten, so rettete ein Abwehrspieler des FV Engers mit einem resoluten Körpereinsatz den Torschuss von Dennis Leukel kurz vor Überschreitung der Torlinie. Mittlerweile wurde Trainer Sascha Watzlawik an der Außenlinie ungeduldig, was ihn veranlasste mal seiner Mannschaft zu zu rufen “belohnt euch endlich mal selbst”. Aber es blieb beim 0:0 zu Pause. Nachdem etliche Male auf beiden Seiten gewechselt wurde, was den FV Engers07 deutlich mehr beflügelte,fielen auch endlich Tore. Das 0:1 dann  in der 51.Min durch Hasan Hüseyin Kesikci. Beim TuS Dietkirchen musste jetzt Torwart Yannik Brodt mehrfach beherzt eingreifen um einen weiteren Treffer zu vermeiden.Dann in der 65.Min das 0:2 durch Gabriel Müller und in der 78.Min das 0:3 durch Enrico Rössler. Der auffällig spielende Hasan Hüseyin Kiesikci traf dann erneut zum 0:4 in der 81.Min. Für den Ehrentreffer zeichnete sich dann TuS Youngster Roberto Lahl in der 85.Min verantwortlich.
Schiedsrichter Tim Dalef vom gastgebenden TSV Heringen hatte mit seinen Assistenten Luca Kloft und Waldemar Podiveltski keine Mühe mit dem fairen und anständigen Spiel.

Aufstellung TuS Dietkirchen: Laux, Schmidt, Hautzel, Leukel, Dankof, Bergs, Heene, Mink, Heller, Schmitz, Brodt, Marquardt, Böcher, Lahl, Stahl, Anushervoni, Schneider.
FV Engers 07: Schmidt, Meinert ,Kraemer, von Haacke, Naric, Müller,Kap, Wölfinger, Simons, Brahaj, Wetschorek, Precker, Djordevic, Yaman, Stoffels, Semchuk, Rössler, Kesikci, Arbursu, Brato.

Zuschauer:60

 

 

Weiter geht es am Freitag im Rahmen der Heringer Sportwoche, denn da stehen sich die Teams vom FC Dorndorf (Verbandsliga) und Gruppenligist VFR 07 Limburg gegenüber.
Anstoß um 19:30 Uhr in Heringen.

  • von Hans-GünterPulch  –  Mehr Bilder vom Spiel könnt ihr auf der facebook-site von sport 11 sehen. Alle Bilder von Franz-Josef Blatt

 

.

.,

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben