LSG-Trainingscamp in Italien

Gruppenfoto beim Trainingslager in Pesaro

Zum 2. Mal veranstaltete die LSG Goldener Grund Selters in den Osterferien ihr Trainingscamp in Pesaro an der italienischen Adriaküste – südlich von Rimini. Mit dabei waren auch einige befreundete Leichtathleten aus Kirberg. In einem tollen familiengeführten Hotel direkt am Strand wurden die knapp 50 Teilnehmer*innen zehn Tage lang ausgezeichnet versorgt. Außerdem fanden sie im örtlichen Stadion erstklassige Trainingsbedingungen vor. So konnten sich die Wettkampfsportler sehr konzentriert auf die Sommersaison vorbereiten.

Die Breitensportler und mitgereisten Eltern taten etwas für ihre allgemeine Fitness – u. a. mit Yoga – und nutzten die Gelegenheit, bereits einige Disziplinen für das Sportabzeichen zu absolvieren. An den beiden trainingsfreien Tagen nutzte man die Gelegenheit zu Ausflügen in die nähere Umgebung (San Marino, Rimini, Perugia), Strandspaziergängen oder auch Gesellschaftsspielen.

Sprinttraining.

Insgesamt war es wieder ein schönes Gemeinschaftserlebnis mit toller Gruppendynamik.

  • von Kerstin Rumpf
beim Yoga
Koordinationstraining zum Aufwärmen.

 

 

.

Sprinttraining.
Koordinationstraining zum Aufwärmen.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben