Eintracht Frankfurt Fußballschule in Limburg

Foto: Verein

 

Vom 03.04-06.04.2023 war die Eintracht Frankfurt Fußballschule mit ihrem On-Tour-Camp schon zum 8. Male zu Gast beim VfR 07 Limburg. Rund 80 Kinder fanden sich in der ersten Ferienwoche auf dem Sportgelände des VfR ein. Ausgestattet mit Trikot sowie der dazugehörigen Hose und Stutzen, einem Sweatshirt, einer Trinkflasche und einem Ball, wurde unter der Leitung von Clemens Appel die Mädchen und Jungs spielerisch mit ihrem Lieblingssport vertraut gemacht.

zwei Legenden mit 602 Bundesligaspielen Foto: Verein

Betreut wurden sie von den Ex Bundesliga Spielern Rudi Bommer, Mo Idrissou und Slobodan Komljenovic sowie Kai Schmidt, Reinhard Knobloch und Ralf Schuchardt aufseiten der Eintracht und den VfR-Trainern/in Lena Schaaf, Stefan Stadtmüller, Michael Beckers, Zeljko Masruna und Oliver Roos. Zusammen wurde ein interessanter, abwechslungsreicher Trainingsplan absolviert, der neben Technikschulung, Torschuss und Spiel auch jede Menge Spaß beinhaltete. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Über den neuen Vereinswirt Pasquale Buonpane wurde an den 4 Tagen ein Kind- und sportgerechtes Mittagessen serviert. Eintracht Ikone Karl-Heinz “Charly” Körbel ließ sich eine Stippvisite nicht nehmen und auch Adler Attila durfte nicht fehlen. Das Maskottchen der Eintracht stattete dem Camp am Donnerstag einen Besuch ab. Für alle Beteiligten war es eine rundum gelungene Veranstaltung und man freut sich jetzt schon gemeinsam auf das Camp 2024.

  • von Oliver Roos
  • Foto: Verein
  • Foto: Verein
Foto: Verein.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben