Vorbericht SGNO – SG Selters

SGNO-Pressewart Nico Zimmermann zum Heimspiel der SG Niedershausen Obershausen in der Kreisoberliga gegen die SG Selters am Donnerstag den 06.04.2023 in Niedershausen um 19:30 Uhr:

“Der Auswärtssieg in Niederbrechen war für uns extrem wichtig und hat dafür gesorgt, dass wir wieder ein wenig Abstand zum Relegationsplatz schaffen konnten. Auch das zweite Spiel ohne Gegentreffer ist für uns alles andere als selbstverständlich und zeigt, dass die Mannschaft aktuell gefestigt ist und jeder für den anderen kämpft. Die SG Selters hingegen ist zwar weiterhin klarer Favorit am Donnerstag Abend, dürfte aber mit ihren letzten Ergebnissen alles andere als zufrieden sein und wird alles daran setzen, nach zwei Spielen ohne Sieg mal wieder drei Punkte einzufahren. Im Hinspiel hatten wir jedenfalls absolut nichts zu melden und mussten sechs Gegentore schlucken. Zum letzten Saisonspiel auf dem Niedershäuser Sportplatz, dieser ist nach der Schlammschlacht gegen die SG Taunus gerade so wieder bespielbar, wollen wir es unter Flutlicht deutlich besser machen und mindestens einen Punkt holen, da auch die Konkurrenz im Abstiegskampf nicht schläft und regelmäßig punktet. Robin Schaffarz kehrt in den Kader zurück, wohingegen Daniel Schlagheck eine Verletzung aus dem letzten Spiel noch auskurieren muss. ”

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben