Theodor Sauerwein vom TV Weisel wurde am 17.Februar vom Landessportbund Rheinland-Pfalz mit der Meisterschaftsnadel in Gold ausgezeichnet

Theodor Sauerwein (2. von links) während der Ehrung

Zur „Gala der großen Leistungen“ wurden vom Landessportbund Rheinland-Pfalz für den 17. Februar 199 Spitzensportler/innen aus rheinland-pfälzischen Vereinen zur feierlichen Verleihung der Meisterschaftsnadeln in Gold eingeladen.
Ausgezeichnet wurden Sportler/innen, die im vergangenen Jahr Titel bei Deutschen Meisterschaften und/oder Medaillen bei Europa- oder Weltmeisterschaften gewonnen haben. Dabei waren nicht nur bekannte Sportarten, wie Leichtathletik, Turnen oder Radsport vertreten, sondern es standen auch Sportarten im Rampenlicht, die sonst in der Öffentlichkeit wenig Beachtung finden, z.B. Kegeln, Bowling, Minigolf, Streetdance, Cheerleading.
So lässt die Veranstaltung auch immer ein bisschen über den Tellerrand schauen, wenn in den Video-Shows vor den einzelnen Ehrungsblöcken die zu Ehrenden bei ihrer Sportausübung gezeigt oder auf der Bühne interviewt werden.

150 der Geladenen nahmen in der gut gefüllten kiNK Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim persönlich ihre Meisternadeln, Urkunden und Präsente u.a. aus den Händen von Staatssekretärin Simone Schneider und Wolfgang Bärnwick (Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz) entgegen.

Zu den Geehrten zählte auch Theodor Sauerwein vom TV Weisel, der diesmal für seinen Titel „Deutscher Meister im Leichtathletik-Fünfkampf der Männer 20+“ geehrt wurde.

Über den roten Teppich zur feierlichen Veranstaltung

 

 

Gratulationen von Wolfgang Bärnwick (Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz) und Simone Schneider (Staatssekretärin des Ministeriums des Inneren und für Sport)

Diesen für ihn schon insgesamt 14. Meistertitel gewann er am 18. September 2022 bei den Deutschen Meisterschaften des Deutschen Turnerbundes in Bruchsal. Hier stand er 2016 zum 1.mal bei Deutschen Meisterschaften ganz oben auf dem Siegerpodest. Damals wurde der vielseitige Sportler Deutscher Meister im Schleuderballwerfen der Altersklasse M16/M17.

Mehr Fotos von der Veranstaltung könnt ihr auf derr facebook-site von sport 11 sehen

 

Großes Gruppenbild aller Geehrten

 

 

.

 

 

 

————–

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben