SG Nord II gegen SV Elz II 3 : 8 (0:4)

In einem Spiel was auf Seiten der Heimelf wenig mit B-Liga Niveau zu tun hatte , wurde die SG in allen Belangen von den Gästen bestraft. Aussetzer in der Hintermannschaft´, inklusive des Tormannes, ungenügender Spielaufbau und in vorderster Front auf Zufälle angewiesen.

Schon mit dem dem ersten Angriff gingen die Gäste durch Jonathan Kunz in Führung. Eine Busch Flanke landete auf der Querlatte des SVE Tores,den ins Feld springende Ball konnte Rehman aber nicht kontrolliert abschließen (8.).Ein 25 m Freistoß von Düzel fand ungehindert den Weg ins SG Tor, ehe Amin , allerdings aus deutlicher Abseitsposition ,für seine Farben weiter erhöhen konnte . Ja Abseits war hüben wie drüben nicht gerade die Stärken des Unparteiischen. Amin stellte dann mi einem Flachschuß den Pausenstand her. Dann durfte auch einmal die Heimelf, eine Flanke von Alberg setzte Kapitän Busch an die Lattenunterkante ,ehe Poltorak das Leder vollstreckte. Zehn Minuten später stellte Kunz den alten Abstand wieder her ,allerdings auch hier aus Abseitspositio, genau wie eine Minute später der Anschlußtreffer durch David Busch, auch hier befand dieser sich mehr als deutlich in der verbotenen Zone. Düzel zum 2:6 , Alberg mit einem Kopfballtorpedo zum 3:6 und zwei Tore von Amin stellten schließlich den Endstand her.

Für die Heimelf heißt es jetzt Mund abputzen, die Kräfte bündeln und auch mal wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung aufbieten.

Nord: Imbessbes, Poltorak, Klein, Schmidt, Koscielny, Alberg,  Rehman, Busch, Zeremba, Hamidi, Laaroussi (Scholl, L.Herdering, Zuber)

Elz: Jakob, Lo.Schmidt, Li. Schmidt,Bungi, Kunz, Romanowski, Friedrich, Balmert, Amin, Alsalih, Düzel ( Franke, Sommer, Di Blasio)

Tore: 0:1 , 1:5 Jonathan Kunz (1., 65.) , 0:2, 2:6 Irfan Düzel (15., 77.) 1:4 Piotr Poltorak (55.), 2:5 David Busch (66.) , 0:3 ,0:4 , 3:7, 3:8 Fahad Amin ( 33., 43., 87., 90.) ,3:6 Sergej Alberg (79.)

Schiri: Mehmet-Ali Soylu (Brechen)

Zuschauer: 30

  • von Thomas Rosenbaum

 

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben