Nina Erdmann und Christoph Höhler gewinnen beim Bergfestlauf auf dem Mensfelder Kopf

Platz 2 M8-9 belegte Armin Conrad, hier beim Weitsprung.
Goldener Pokal für Lennard Schmidt

Mit einem Aufgebot von neun Athletinnen und Athleten waren die Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e. V. beim diesjährigen Bergfest auf dem Mensfelder Kopf in Mensfelden am Start und konnten bei strahlenden Sonnenschein tolle Erfolge verbuchen.

Der jüngste Sieger auf dem Meko – Lennard Schmidt.

Besonders erfolgreich waren die Jüngsten im LfV-Team. Im Dreikampf (50 m, Weit, Ball) der Schüler 4-5 war Lennard Schmidt mit 9,57 Punkten überlegener Sieger und gewann den Goldpokal.  Platz 2 und den Silberpokal gab es bei den Schülern 8-9 für Armin Conrad mit 17,42 Punkten. Bei den Schülern 10-11 belegte Liam Dernbach mit 16,29 Punkten den 6. Platz und bei den Schülerinnen 8-9 Laura Fiedler mit 13,59 Punkten den 8. Platz. Bei den Männern (100 m, Weit, Kugel) kam Lorenz Braun mit 29,43 Punkten auf Platz 2, ebenso Walter Haas bei den Senioren 70 und älter mit 18,50 Punkten (Kugel, Vollballwurf, Standweitsprung). Im Kombiwettkampf Steinstoßen/ Balkenwerfen belegte Chantal Jung bei den Frauen mit 9,54 m und im Schleuderball mit 31,76 m jeweils den 2. Platz. In den gleichen Disziplinen wurde bei den Männern Lorenz Braun 2. im Kombiwettkampf mit 23,61 m und 3. im Schleuderball mit 51,73 m, bei den Senioren 70 und älter belegte Walter Haas mit 11,69 m bzw. 26,20 m jeweils den 1. Platz. Auch beim Berglauf über 660 m gab es bei den Kindern 8-11 Jahre gute Platzierungen: 3. Liam Dernbach in 2:39 min, 6. Armin Conrad in 2:54 min und 7. Laura Fiedler in 2:59 min.

Liam Dernbach und Laura Fiedler am Start des 660 m Laufs.

Bereits am Samstag waren Nina Erdmann und Christoph Höhler beim 5 km Bergfestlauf rund um den Mensfelder Kopf am Start und konnten jeweils ihre Altersklasse gewinnen. Christoph Höhler siegte in der M 60 und älter in 24:31 min und knapp dahinter kam Nina Erdmann in 24:51 min als 1. der Frauen 18-39 ins Ziel. Corona und andere Krankheiten, sowie Urlaub verhinderten eine größere Teilnehmerzahl der Leichtathletikfreunde 1987 Villmar. 

  • von Walter Haas

    Lorenz Braun (l) Platz 2 im Dreikampf der Männer
Christoph Höhler und Nina Erdmann beim 5 km Lauf Rund um den Mensfelder Kopf.

 

 

 

——————

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben