SG Heringen/Mensfelden – VfR 07 Limburg II

Am Sonntag,21.08.2022 um 15:00 Uhr in Mensfelden
A-Liga

Zu Gast auf dem “Meko” der starke Aufsteiger ,der VfR 07 Limburg II. Hier gilt es die extreme junge Mannschaft der “Rothosen” nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Elf von Trainer Seibert gilt als sehr spiel stark,da heißt es bei unserer Elf “Konzentration” hoch halten.
Wir sind von unserer Seite natürlich sehr zufrieden über den Saisonstart mit 3 Siegen,aber das alles ist noch nicht so hoch zu hängen,nach absolvierten 10 Liga Spielen kann man sehen wo die “Reise hin geht”,oder wie unser Ex Trainer Alexandr Tatarenko immer sagte “step by step”.
Nur eines muß man,unserer immer noch jungen Mannschaft bescheinigen,die sind zur Zeit “gut drauf”und unser Trainer Team macht einen sehr guten Job.
Von der Euphorie um beide SG Heringen/Mannschaften werden natürlich auch unsere zahlreichen Zuschauer getragen und das finden wir spitze.
Da passt es ins gesamt Bild der SG Heringen/Mensfelden dass,unser Spieler Till Schmidt “nicht” zum SV Niederseelbach gewechselt ist und kurz vor Saisonstart den Wechsel zurück vollzog. Und das mit Giovanni Anzalone ein guter Offensivspieler nach 1 1/2 Jahren Pause wieder im Training ist.
Beide “neuen” kamen auch gestern Abend bei der 3:1 Niederlage in Bad Camberg zu ihrem ersten Einsatz.

B 2 Liga
Sonntag 21.08.2022,Anstoß:13:00 Uhr in Mensfelden
SG Heringen/Mensfelden II – SG Kirberg/Ohren II
Die beiden Teams stehen sich im” kleinen” Hünfeldener Derby gegenüber. Die Gäste werden ab dieser Saison von dem erfahrenen Daut Retkoccheri trainiert. In der letzten Saison konnten wir uns mit einem Remis und einem hart umkämpften Sieg gut behaupten.
Unsere Freunde aus Kirberg und Ohren ließen  zuletzt mit einem Sieg über die FSG Bad Camberg/Dombach aufhorchen.
Für Gästetrainer Daut Retkocceri ist dass,das erste “Hünfeldener Derby”.

  • von Hans-Günter Pulch

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben