0

Weibliche Leichtathletikjugend in der Rheinland-Bestenliste mit 23 Platzierungen

Montabaur. Der weibliche Leichtathletiknachwuchs des Leichtathletikkreises Westerwald kommt auf insgesamt 23 Platzierungen in der Rheinland-Bestenliste 2018. Sechszehnmal war die weibliche Jugend U 20 und sieben Mal die U 18-Jugend erfolgreich.

Die weibliche Jugend U 18 konnte lediglich durch Lorena Lindemann (TuS Hachenburg) mit 10,01 Meter im Dreisprung eine „Top-Platzierung“ erreichen. Lisa Görg (SC Selters) zeigte Ausdauer und war sowohl über 800 Meter, über 3000 Meter und im 5000 m-Lauf präsent, wobei sie mit der Laufzeit von 20:31,79 Minuten im 5000 m-Lauf Zweite im Rheinland wurde. Trotz einer Steigerung von acht Platzierungen im letzten Jahr auf aktuell sechszehn Platzierungen sprang für die weibliche Jugend U 20 leider kein Spitzenplatz in der Liste 2018 heraus. Es gab zwei starke zweite Plätze und vier dritte Plätze, die dafür sorgten das sich die „Wäller-Mädels“ im Rheinland nicht verstecken müssen. Michelle Schmidt (TuS Montabaur) wurde im 400 m-Hürdenlauf in 1:07:55 Zweite und erreichte drei weitere gute Listenplätze. Kim-Lea Heuzeroth (TuS Hachenburg) – Vorjahr noch mit 11,10 Meter im Dreisprung die Erste auf Verbandsebene-  kam in der Saison 2018 mit 10,75 Meter nur zu Rang zwei in dieser Disziplin.                     Klaus Wissgott

 

Auszug aus der LVR-Bestenliste, WJ U 18: 800 m: 6. Lisa Görg 2:24,41 Minuten; 3000 m: 4. Lisa Görg 11:14,11; 5000 m: 2. Lisa Görg 20:31.79; Hochsprung: 9. Lorena Lindemann 1,48 m; Dreisprung: 1. Lorena Lindemann 10,01 m; Kugelstoßen: 8. Sophie Schiffmann 12,04 m; Diskuswurf: 4. Sophie Schiffmann 33,41 m. (alle LG Westerwald). WJ U 20: 100 m: 6. Michelle Schmidt 12,81 Sek.; 200 m: 3. Michelle Schmidt 26,36; 400 m: 3. Anna Huke 1:01:48; 8. Michelle Schmidt 1:05:26; 10. Lina Reutelsterz 1:09:22; (alle LG Westerwald); 5000 m: 6. Leonie Fritsch (WSG Bad Marienberg) 25:29,8; 10 km-Straßenlauf: 3. Leonie Fritsch 57:41; 400 m-Hürden: 2. Michelle Schmidt 1:07:55; Hochsprung: 3. Selena Wehler 1,51 m; 9. Hannah Schiffmann 1,40 m; Weitsprung: 10. Lina Reutelsterz 4,76 m; Dreisprung: 2. Kim-Lea Heuzeroth 10,75 m; 5. Hannah Schiffmann 9,59 m; Kugelstoßen: 8. Sophie Schiffmann 10,34 m; Speerwurf: 9. Kim-Lea Heuzeroth 28,99 m; Anna Rommel 27,23 m.

 

.

Kategorie: Leichtathletik

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.