0

Wallmeroder Jubiläumslauf wird an der Zentralen Sportanlage gestartet

Wallmerod. Nachdem die Verbandsgemeindeverwaltung die Einweihungsfeierlichkeiten der zentralen Sportanlage auf den 1. September terminiert hat, wollten die Verantwortlichen des 125- jährigen Vereins, TuS Wallmerod nicht nachstehen und werden an der „Zentralen Sportanlage“ den Bahnhofslauf starten und auch die Ziele für alle Läufe werden dort sein.

Nach einer Ausführungsrunde an der Zentralen Sportanlage wird die Strecke des Radweges Richtung Alter Bahnhof Wallmerod – wie alljährlich von den Läufer (innen) genutzt – und sie können ihre vorgesehene Laufstrecken (5 km, 10 km und die Halbmarathondistanz) absolvieren. Lediglich die Wendemarken der alten Streckenführung gelten nicht mehr. Alle weitere Informationen sind dem Flyer zum 29. Wallmeroder Bahnhofslauf zu entnehmen.

Der Leichtathletikkreis Westerwald nutzt die Gelegenheit auf der neuen Tartanbahn der Zentralen Sportanlage die Kreismeisterschaften für den Leichtathletiknachwuchs zu ermitteln. 400 Meter (Jahrgang 2012 und jünger); 800 Meter (M/W U 10 – U 12) und über 1600 Meter für die M/W Jugend U 14 bis U 16.

Meldungen zu den Läufen an: WWW.tus-wallmerod  oder WWW.ergebnisliste.de     kt

 

 

 

.

Kategorie: Leichtathletik

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.