0

TTC Staffel zeigt sich gesellig

Die von Sportwart Ingo Zöller und Jugendwart Heinz Bremser organisierten Vereinsmeisterschaften brachten dabei folgende Ergebnisse:

Schülerinnen: 1. Chantal Lukas, 2. Chayenne Muth, 3. Celine Lanz;
Schüler B: 1. Florian Kunz, 2. Luca Wolf, 3. Eric Distler; Schüler A:1. Simon Hannappel, 2. Niklas Faßbender, 3. Silas Andrick und Eric Distler;  
Jugend: 1. Niklas Faßbender, 2. Tobias Böse, 3. Simon Hannappel;  
Herren A: 1. Andreas Nasdalak, 2. Thomas Knossalla, 3. Andre Tamoschus und Ingo Zöller; Herren B: 1. Ingo Zöller, 2. Julian Uriel, 3. Nico Degenhardt und Michel Baritz;
Herren C: 1. Tom 2. Christian Kisyna, 3. Martin Lissek;
Herren D:1. Uli Riethmüller, 2. Wolfgang Jahn, 3. Patrick Sehr.

Zum Jahresabschluss hatte der Vorstand Aktive und Passive in den Texelhof eingeladen. Dabei zog Vorsitzender Siegfried Armborst ein positives Jahresresümee. Nach den Aufstiegen und Meisterschaften der Saison 2010/11 konnten sich alle TTC-Mannschaften in ihren Klassen in der Vorrunde der neuen Saison behaupten. Die Jugendmannschaft mit Felix Uriel, Nico Degenhardt, Michel und Wenzel Baritz setzte die TTC-Tradition fort und wurden wie in der Saison 2010/11 als Schüler, auch in der Jugendklasse wieder hessischer und Südwestdeutscher Mannschaftsmeister und Pokalsieger und verfehlten bei den Deutschen mit dem 5. Platz nur knapp das Treppchen. Aber auch die Neuzugänge der 1. Damenmannschaft (Regionalliga) Teresa Ströher und Jessica Nies machten Furore. Teresa gewann das HTTV-TOP 8-Turnier vor Jessica, beim Deutschen TOP-32-Turnier gefielen beide mit Platz 10 und 16.
Langjährige Vereinsmitglieder wurden geehrt:
40 jährige Mitgliedschaft: Edelbert Schmid; 30 Jahre: Willi Deisenroth, Günther Kretzer, Willi Lanz, Norbert May, Jochen Reinhardt, Michael Armborst, Kerstin Armborst, 25 Jahre: Timo Fischer, Christopher Textor, Melanie Textor.

Spielerverdienstnadeln erhielten: in Bronze Tobias Leinweber, in Gold Alfred Alisat, Jochen Reinhardt, Kerstin Armborst, Petra Bauer und Cornelia Saal (30 Jahre). Karin Laquai (40 Jahre) sowie Günther Kretzer (50 Jahre).
Zum Jahreswechsel plant der TTC Staffel weitere gesellige Veranstaltungen: 28.12. (20.00 Uhr) Kreuzchen-Doppel-Turnier, 30.12. (20.00 Uhr) Noppen- Brettchen Vorgabe-Turnier. uh · ·02 - sport 11

Kategorie: Tischtennis

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.