0

SV Elz – SG Kirberg-Ohren-Nauheim abgebrochen

Das Lokalduell zwischen dem SV Elz und der SG Kirberg-Ohren-Nauheim wurde beim Stand vom 0:0 in der 7. Minuten zunächst unterbrochen. Nach allgemeiner Einschätzung und Beurteilung der aktuellen Witterung, wurde das Spiel dann gar nicht mehr angepfiffen.
Das Einzige was an diesem Mittag noch pfiff, war der Wind. Vielleicht wäre eine vorherige Absage des Matches doch die bessere Variante gewesen… So wird die Entscheidung nun ein wenig vertagt.
SV Elz: Schmitt, Born M., Lübke, Neis, Born A., Balmert, Dragusha, Schlag, Günes, Amin, Dietrich (Frackowiak, Peters, Reichwein)
SG Kirberg-Ohren-Nauheim: Grossmann, Kraft, Schulz, Pfeiffer, Scheib, Budensören, Reusch, Butzbach, Azemi, Scheu, Fries (Zimmermann, Paulus, Yücel, Pollak-Löw, Stephan, Schmicking)
Schiedsrichter: Dennis Jantz (Wiesbaden)
Tore: /
SV Elz II -FCA Niederbrechen II 2:8 (1:6)
Tore: 0:1 Jeremias Schneider (19.), Schneider 0:2 (21.), 0:3 Henri Bresser (22.), 1:3 Jörg Rump (32.), 1:4 Florian Ratschker(36.), 1:5 Florian Ratschker (41.), 1:6 Florian Ratschker (44.), 2:6 Sascha Lang(60.), 2:7 Jerimias Schneider (81.), 2:8 Jerimias Schneider (83.)
– Mathias Hölper
.
Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.