0

Sieger beim 4. Benefiz-Hallenfußballturnier der Ruandahilfe Holzheim

Ein gemischtes Frauenteam der SG Altendiez/Diez-Freiendiez konnte bei der 4. Auflage des Benefiz Hallenfußballturniers der Ruandahilfe Holzheim am 03.02.2018 in der ZSA Diez zum 2. Mal den Turniersieg feiern.

6 Teams kickten im Diezer Sportzentrum für den guten Zweck. Im Spielmodus jeder gegen jeden wurde für die finanzielle Unterstützung des Frauenfußballclubs Rambura WFC, der mittlerweile in der 1. Liga von Ruanda agiert, gespielt.

Der Frauen- und Mädchenfußballförderverein Diez e.V. übernahm zum vierten Mal in Folge den sportlichen Part und stellte heute das letzte Mal die Turnierleitung.
Herzlichen Dank an das B-Jun. Trainerteam Joelle Welter und Jan Gilbert dafür.

Künftig werden sich der FMFV Diez e.V. und die SG/MSG Altendiez/Diez-Freiendiez aus verschiedenen Gründen auf andere Projekte konzentrieren.

  • von Sascha Baier
Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.