0

„Never give up“, FCD!

„Never give up“ – zu deutsch „Niemals aufgeben“: Kein Motto könnte die vergangenen beiden Champions League Halbfinalspiele besser beschreiben als Mohamed Salahs T-Shirt-Aufschrift. Denn die beiden englischen Teams aus Liverpool und Tottenham schafften es tatsächlich, einen 0:3 Rückstand aufzuholen. Niemals aufgeben – das gilt auch für den heimischen FC Dorndorf, der immernoch eine Chance auf den Klassenerhalt hat. Denn am kommenden Sonntag empfängt man die TSG Wörsdorf, die sich keine realistische Chance mehr ausrechnen kann und zuletzt eine herbe 0:12 Niederlage einstecken musste. Da muss nach 3 Niederlagen endlich wieder ein Sieg her für den FCD. Gleichzeitig muss der FC Gießen II beim SV Zeilsheim antreten und mit ein wenig Glück steht Dorndorf nach dem 30. Spieltag wieder nur 2 Punkte hinter Gießen. Niemals aufgeben, FCD, denn nichts ist unmöglich, wie die Fußballer der Königsklasse diese Woche wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Und einen 0:3 Rückstand hat der FCD diese Saison schließlich auch schonmal aufgeholt … nämlich im Hinspiel gegen die TSG Wörsdorf… Niemals aufgeben, FCD!

Anstoß im Dorndorfer Oiwernpark ist am Muttertag um 15:00 Uhr.

Pressestelle FC Dorndorf

Lukas Lahnstein

 

.

Kategorie: Fussball

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.