0

Laufnachwuchs beim Crosslauf gut platziert

Andreas Schütz TuS Wallmerod Klassensieger M45 3000 m11:01 Min.und 7000m 27:33Min. Foto: Franz-Josef Blatt

Mengerskirchen. Obwohl die Idee zum „Wäller Cross-Cup“ vom TuS Hachenburg ausging, waren nur wenige Starter aus dem Leichtathletikkreis Westerwald beim Serienauftakt, dem 17.LCM-Westerwald-Cross in Mengerskirchen, am Start.

Der Laufnachwuchs der Steuler Tri Kids RSG Montabaur, sowie vier Starter vom TuS Hachenburg und einig Seniorenläufer vom TuS Wallmerod, TV Eitelborn und der RSG Montabaur vertraten die Westerwälder Crossläufer. Im Lauf über 3000 Meter holte sich Andreas Schütz (TuS Wallmrod) nach 11:01 Minuten den Klassensieg der Senioren M 45. Sein Vereinskamerad Norbert Wüst (M 65) lief nach 16:31 Minuten als Klas-sensieger ins Ziel. Andreas Schütz hatte die 3000 Meter lediglich zum Aufwärmen genutzt und ging auf der 7000 Meter-Crossdistanz an den Start. Nach 27:33 Minuten konnte er auch hier seine Altersklasse (M 45) gewinnen. Hans Metzelder (Lauffreunde Montabaur) lief in 52:58 Minuten zum Klassensieg der Kategorie M 80. Silja Bäcker (Kern-Haus-Team RSG Montabaur) wurde mit der Laufzeit von 31:54 Minuten Klassensiegerin der W 40. Lilly Wichmann (Steuler Tri Kids RSG Montabaur) benötigte 36:50 Minuten zum Klassensieg der Schülerinnen W 14.

Hans Metzelder Kern Haus Team RSG Montabaur Klassensieger M80 7000m 52:58 Min. Foto: Franz-Josef Blatt

Beim Laufnachwuchs über 500 Meter gewann Juna Bäcker (Steuler Tri Kids RSG Montabaur) nach 2:03 Minuten die Wertung W 6. Ihre Schwester Lucie Bäcker sicherte sich nach 1:50 Minuten die Klasse W 9. Ebenfalls von den Steuler Tri Kids kommt Ida Wendland die nach glatten zwei Minuten Klassensieger W 8 wurde.

Im Lauf über 1000 Meter war Leo Wendland (Steuler Tri Kids RSG Montabaur) nach 3:43 Minuten als Klas-sensieger M 11 nicht zu schlagen.

Der zweite Wertungslauf im aktuellen „Wäller-Cross-Cup“ wird am 17. November 2018 beim 37.Herbst-Crosslauf des TV Eitelborn mit Start und Ziel im Augst-Stadion Eitelborn-Neuhäusel ausgetragen. Infos und Anmeldungen: WWW.tveitelborn.de oder Peter Stein, Tel. 02620/2005.  kt

 

 

 

Vorne Silija Bäcker Kern Haus Team Montabaur Klassensiegerin W40 7000m 31:54 Min hinten Andreas Bäcker M35 31:15 Min 2. Platz 7000m Kern Haus Team RSG Montabaur. Foto: Franz-Josef Blatt

Auszug aus der Ergebnisliste: 3000 m: M 65: 2. Peter Stein (TV Eitelborn) 17:52 Min.; 7000 m: M 35: 2. Andreas Bäcker (Kern-Haus Team RSG Montabaur) 31:15; M 65: 2. Norbert Wüst (TuS Wallmerod) 41:03; 1000 m: M 10: 2. Kolja Rüb (Triathlon Team Dreikirchen) 4:11; M 11: 2. Philipp Krecke (TuS Hachenburg) 3:46; 500 m: W 7: 3. Mascha Rüb (TuS Wallmerod) 2:14; M 8: 2. Toni Schneider 1:55; M 9: 3. Marc Krecke 1:59 (beide TuS Hachenburg).    kt       

 – Mehr Fotos von Franz-Josef Blatt – von der Veranstaltung – können Sie auf unserer facebook-site sehen.

Kategorie: Leichtathletik Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.