0

Kreismeisterschaften in Elz zum Saisonstart der Aktiven – Staffels 2. Frauenteam schon zweimal aktiv

Elz. Eine Woche vor Beginn der Tischtennis-Verbandsspiele bieten die Kreismeisterschaften willkommene Gelegenheit, die Form zu überprüfen. In der Elzer Erlenbachhalle ist am kommenden Wochenende der heimische TTC Ausrichter, wenn elf Konkurrenzen für Frauen und Männer sowie weitere für die Senioren/Altersklassen angeboten werden. Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Qualifikation an den Bezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr am 12./13. Oktober vom TTC Eisenbach ausgerichtet werden; die Senioren treffen sich erst am 15. Dezember in Driedorf (SG Hohenroth). Konkurrenzen und Zeitplan in Elz:

Samstag, 7. September: 10 Uhr Seniorinnen 40 sowie Senioren 40, 50, 60, 65, 70, 75, 80; 12 Uhr Damen A (bis 1700 Q-TTR), Herren A (bis 2000); 14 Uhr Damen D (bis 1100), Herren D (bis 1400).

Sonntag, 8. September: 10 Uhr Herren E (bis 1200), Herren B (bis 1800), Damen B (bis 1500); 14 Uhr Damen C (bis 1300), Herren C (bis 1600); 15 Uhr Damen und Herren offene Klasse.

Voranmeldungen sind bis 5.9. möglich und verpflichtend; Nachmeldungen in begründeten Fällen möglich.

Saisonstart in der Frauen-Regionalliga

Bereits aktiv ist die Frauen-Regionalliga West. Und für den TTC Staffel II stehen gleich zwei Aufgaben an. Nach den Meldungen und den zu erwartenden Stärkeverhältnissen dürften die Gegner zumindest auf Augenhöhe liegen. Das Heimdebüt gibt das Team um Mutter Cornelia und Tochter Josephina Neumann am Samstag um 18 Uhr gegen Fritzdorf; anschließend geht es sonntags nach Langen. Punktgewinne zum Saisonstart wären natürlich wünschenswert. uh

Kategorie: Tischtennis Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.