0

Karl Bermbach heute 70 Jahre

Das Leben und den Dienst von Karl Bermbach zum Wohle der Allgemeinheit in Erinnerung zu bringen ist ein umfangreiches kaum zu bewältigendes Vorhaben. Als Meilenstein ist zu erwähnen, dass er von 1976 bis 2010 als 1. Vorsitzender des RSV Würges amtierte und anschließend zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. In Erinnerung ist auch vielen, daß Karl Bermbach 1961 Würgeser Kirmesbursche war. Als Fußballer stand er viele Jahre im Team des RSV. Ebenso war er an verschiedenen Stationen als Trainer tätig. Als Realschullehrer war der Pädagoge für diese Aufgabe bestens geeignet. Vieles weitere hat den Ur-Würgeser über die Grenzen seiner Heimat bekannt gemacht. Besonders erwähnenswert: In der Würgeser Kirche spielt Karl Bermbach schon mehrere Jahrzehntelang bei Gottesdiensten die Orgel. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Karl Bermbach auch im Karneval seinen Mann steht und im Elferrat vertreten ist. Hochgeachtet und für seine Leistungen geehrt wurde Karl Bermbach verdientermaßen auch. Er erhielt das Bundesverdienstkreuz. Weiter nahm er Auszeichnungen vom Deutschen Fußballbund, dem Hessischen Fußballverband und von den Kreisfußballern entgegen. Geehrt wurde das Geburtstagkind von der Stadt Bad Camberg und vielen weiteren Instutitionen.
Alle die Karl Bermbach kennen gratulieren herzlichst und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg!
– von Kurt Kaulbach –

Kategorie: Fussball

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.