0

Gewinner 34. Ahrbach Cup – Titel verteidigt

H.v.l.:
Elena Maier, Lara Hoffmann, Trainer Sascha Baier, Michelle Mahlert, Franziska Falk
V.v.l.:
Kapitänin Laura Heiler, Dilan Gökay, Sarah Kolter, Sabrina Bierwage, Charlotte Wuth

Unsere 1. Frauenmannschaft nahm als Sieger der letzten Auflage am 34. Ahrbach Cup teil und verteidigte den Titel beim traditionellen Hallencup des TuS Ahrbach souverän.

Im Gegensatz zu den Futsal-Kreismeisterschaften 2 Tage zuvor waren die SG’lerinnen heute von Beginn an auf Betriebstemperatur, überzeugten in allen Bereichen und waren vor allem auch zielstrebiger vor dem Tor.

In Gruppe 2 spielten unsere Mädels 5:0 gegen den SV Rengsdorf U17 Bundesliga, 4:1 gegen die FSG Ahrbach/Salz II (nach 0:1 Rückstand) und 4:0 gegen den neuen Futsal Kreismeister FV Rübenach (am 04.01.2019 ausgespielt).


Als souveräner Gruppensieger traf das Team damit auf den Zweitplatzierten der Gruppe 1, die FSG Ahrbach I. Mit einem 4:1 Erfolg wurde der erneute Finaleinzug perfekt gemacht.

 


Im Endspiel wartete wie bereits im Vorjahr der 1.FFC Montabaur, der den FV Rübenach mit 4:2 bezwang.

Urkunde und Pokal der Siegerinnen

Die Diezerinnen drehten dann in einer spannenden Partie einen 0:2 Rückstand in einen 4:2 Sieg und kührten sich nach einer insgesamt souveränen Turnierleistung als verdiente Siegerinnen.

Alle 8 Feldspielerinnen haben sich im Übrigen in die Torschützenliste eingetragen.

Dilan Gökay 6, Sabrina Bierwage 4, Laura Heiler 3, Charlotte Wuth, Franziska Falk und Elena Maier 2, Lara Hoffmann und Michelle Mahlert 1.
Glückwunsch an alle Akteurinnen, Dankeschön an den Ausrichter TuS Ahrbach und bis im nächsten Jahr.

Ein Bericht von

Sascha Baier

Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.