0

Frauen Rheinlandliga, SV Niederburg – SG Altendiez 3:5 (2:2)

Mit großer Moral zum Auswärtserfolg

Unsere Erste konnte eine bis zum Schluss spannende Partie beim starken Ligakonkurrenten mit 5:3 für sich entscheiden und den vierten Tabellenplatz hinter dem Führungstrio festigen.

Nachdem die Kombinierten in der Anfangsphase fast alles vermissen ließen und überhaupt nicht stattfanden, lagen sie nach 25 Minuten bereits durch 2 Distanzschüsse fast aussichtslos mit 0:2 hinten. Die Unruhe und Unzufriedenheit auf dem Platz waren nicht zu überhören, wirkten sich aber jetzt, auch weil sich die Heimelf vielleicht schon zu sicher fühlte, endlich positiv aus. Ein Doppelschlag durch Sabrina Bierwage (27.) und Dilan Gökay (28. Direkter Freistoß) brachte die Blauen zurück in dieses Spiel. Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts mehr.

Kurz nach Wiederanpfiff (53.) dann der erneute Rückstand für unsere SG nach einem Abstimmungsfehler, fast identisch zum Gegentreffer beim FV Rübenach, in der Hintermannschaft. Aber die Truppe des Trainergespanns Sascha Baier und Dieter Schwarz ließ sich auch davon nicht beeindrucken und kam abermals zurück. Sabrina Bierwage markierte mit ihrer 4 Großchance den erneuten Ausgleich (62.), ehe Kapitänin Laura Heiler mit einem sehenswerten Linksschuss zum 4:3 vollendete. Nachdem in der Folgezeit beide Seiten ihre guten Möglichkeiten vergaben, traf Charlotte Wuth in der Schlussminute zum Endstand.


Trainerfazit:

Trotz vieler Fehler und Schwierigkeiten ist dieser Dreier aufgrund der besseren 2. Hälfte und großen Moral des gesamten Teams am Ende verdient. Obwohl die Gastgeberinnen spielerisch besser waren, wurden deren Angriffe fast immer außerhalb des Strafraums unterbunden. Unsere Konter führten hingegen sehr oft zu gefährlichen Aktionen im 16’er.

Kompliment an mein Team, dass mit Kampf, Leidenschaft und Moral die spielerischen Vorteile der Heimmannschaft geschlagen hat.

Eingesetzte Spielerinnen:

Julia Schmitt, Joelle Welter, Luna Oppermann, Sophie Winkler, Charlotte Wuth, Lara Hoffmann, Laura Heiler, Dilan Gökay, Michelle Mahlert (88. Clara Weingarth), Sabrina Bierwage, Elena Maier (79. Franziska Falk)

Nächstes Spiel:

31.03.2019, 17.00 Uhr, SG Altendiez – 1.FFC Montabaur

Kategorie: Fussball

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.