0

Frauen Rheinlandliga, SV Ellingen – SV Diez-Freiendiez 1:3 (1:1)

Erster Auswärtssieg der Saison

Beim bis dato noch verlustpunktfreien SV Ellingen konnte Unsere Erste am Ende einen wohltuenden Auswärtserfolg verbuchen.

Auch wenn unser Team in der 14. Minute durch Sabrina Bierwage in Führung ging, waren die Gastgeberinnen klar besser und spielbestimmend. Es brauchte aber einen unberechtigten Strafstoß (33.), der zum allerdings verdienten Ausgleich führte. Eine bärenstarke Sarah Kolter im Diezer Gehäuse vereitelte in den ersten 45 Minuten fünf hundertprozentige Möglichkeiten der Ellinger und bewahrte ihre Mannschaft vor einem Rückstand.

Im 2. Abschnitt unterband die Diezer Defensive dann das Offensivspiel der Hausherrinnen um Olesja Schild und Michaela Schwarz wesentlich besser und konnte auch nach vorne mehr Akzente setzen. Sabrina Bierwage (49.) und Clara Voss (72.) erzielten die Treffer für 3 wichtige Punkte.

Die aufgrund der angespannten Personallage erforderlich gewordene Zauberstunde meisterten die 3 Magier an der Seitenlinie und 13 Lehrlinge auf dem Feld gemeinsam und erfolgreich.

Trainerfazit:

In der 1. Halbzeit hatten wir Glück, eine bärenstarke Torfrau und ein wichtiges Tor. Aufgrund der Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten geht der Dreier in Ordnung.

Eingesetzte Spielerinnen:

Sarah Kolter, Larissa Sehl, Paula Mathy, Lena Kunz (65. Sherin Henning), Annabelle Kraus (27. Sophia Ott), Dilan Gökay, Laura Heiler, Michelle Mahlert, Charlotte Wuth, Sabrina Bierwage, Clara Voss

Nächstes Spiel:,22.09.2019, 17.00, SV Diez-Freiendiez – FC Urbar

  • von Sascha Baier

Kategorie: Fussball

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.