0

Dominic Böckling und Götz Müller vom Limburger Hockey-Club wurden Vize-Europameister

Götz Müller (links) und Dominic Böckling vom Limburger Hockey-Club wurden Vize-Europameister

Hockey. Dominic Böckling und Götz Müller sind von der Senioren-Europameisterschaft mit Silbermedaillen heimgekehrt. Beide Spieler des Limburger Hockey-Clubs standen kurz davor, beim Masters in Rotterdam den Titel zu gewinnen. Doch die deutsche U45 mit Ex-Herrennationalspieler Müller kassierte im Finale in der letzten Minute das ärgerliche 4:5 gegen keineswegs bessere Engländer. Auch die U35 mit Böckling erreichte das Endspiel und durfte ebenso auf Gold hoffen. Doch in dieser Altersklasse erwischten die Engländer einfach einen starken Tag und siegten letztendlich hoch verdient mit 3:1. Dominic Böckling und Götz Müller hatten sich beim entscheidenden Lehrgang für den deutschen EM-Kader qualifiziert. Böckling trat als Mittelfeldmotor und Spielgestalter in der dynamischen und spielstarken M35-Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes an, Götz Müller fand sich als offensiv ausgerichteter Innenverteidiger in der Stammaufstellung der M45 wieder. Böckling setzte sich mit seinem Team nach einer starken Vorrunde gegen Schottland im Halbfinale durch. Nach klaren Siegen über Wales und Dänemark spielten sich die Masters 35 mit einem Unentschieden gegen Irland als Tabellenerster ins Halbfinale. Gegen Schottland war es Dominic Böckling, der Deutschland mit dem Ausgleichstreffer in der 50.Minute ins Penalty-Shootout führte. Auch hier traf er sicher und brachte sein Team ins Endspiel um die Europameisterschaft. Das Team von Götz Müller, die Masters 45, die in den letzten Jahren die Medaillenränge knapp verpasst hatten, eröffneten die Vorrunde mit einem überraschenden, aber verdienten 2:1-Sieg über den Weltmeister aus Spanien und sicherten sich mit einem Unentschieden gegen Frankreich frühzeitig den Einzug in die Finalspiele. Nach weiterem Sieg über Schottland scheiterte die DHB-Auswahl unglücklich an England mit 4:5 und kehrte als Vize-Europameister nach Deutschland zurück. „Der Titel war greifbar nah – doch am Ende hatte England das Glück auf seiner Seite“, kommentierte Götz Müller die Niederlage im letzten Spiel der EM.rk

Kategorie: Hockey Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.