0

Die Limburger Boxerin Mei-Li Folk international weiterhin ungeschlagen

Von links Bundestrainer Andreas Schulze, Mei-Li Folk und Verbandsarzt Dr. Christian Folk

Mei-Li Folk vom Boxring Condor Limburg wurde erstmalig vom Bundestrainer Andreas Schulze in die Deutsche Nationalmannschaft berufen. Ihre erste Bewährungsprobe hatte sie bei dem Ländervergleichskampf Deutschland gegen Irland in Saalfeld. Begleitet wurde sie von ihrem Vater und Verbandsarzt Dr. Christian Folk. Im ersten Kampf konnte Mei-Li durch eine technisch souveräne Leistung überzeugen, sodass sie einstimmig nach Punkten gewann. Im zweiten Kampf traf Mei-Li auf die Nummer 1 der irischen Rangliste Carleigh Irving. Hier kam es zu dem erwarteten äußerst hart geführten Duell der Kontrahentinnen. Die Gegnerin war äußerst entschlossen und forderte von der Limburger Boxerin alles ab. Letztendlich beherrschte Mei-Li auch diesen physisch und psychisch hart geführten Kampf eindeutig. Sie setzte sich mit einstimmigem Urteil gegen die Irin durch und empfahl sich durch ihre hervorragende Leistung für weitere Einsätze in der Deutschen Nationalmannschaft.     

  • von Dr. Christian Steuerwald

 

 

.

Kategorie: Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.