0

City Biathlon in Wiesbaden

Monika Hojnisz Polen 2.Platz im Hauptrennen der Frauen Foto: Franz-Josef Blatt

Zum zweiten Mal kam die Biathlon Weltelite nach Wiesbaden. Über 15.000 Zuschauer erlebten bei strahlenden Sonnenschein spannende Rennen. Schon früh standen die Fans an den Toren und warteten auf den Einlass. Über 3 Runden fand das Qualirennen der Frauen und Männer statt. Bei den Frauen siegte die Polin Monika Hojnisz und bei den Männer der Norweger Johannes Thingnes Bö. Von Startplatz 1 ging man in das Finalrennen das über 6 Runden und 5x Schießen ging. Ca.1,8 Km lang war eine Laufrunde.Es siegte bei den Frauen Lisa Vittozzi Italien vor Monika Hojnisz Polen und Dorothea Wierer Italien. Nichts mit dem Rennausgang zu tun hatten Franziska Preuss und Franziska Hildebrand.

Dorothea Wierer Italien 3.Platz im Hauptrennen der Fraue Foto: Franz-Josef Blatt

Der Sieg bei den Männer ging an den Norweger Tarjei Bö vor seinen Bruder Johannes Thingnes Bö und den Franzosen Quentin Fillon Maillet. Die Deutschen Benedikt Doll und Roman Rees kamen auf die nächsten Plätze.

  • Mehr Bilder von der Veranstaltung können Sie auf der facebook-site von sport 11 sehen! Alle Bilder von Franz-Blatt
  •                              

    Lisa Vittozzi Italien Siegerin im Hauptrennen der Frauen Fotö: Franz-Josef Blatt

                                         –  Franz J. Blatt

  • Tarjei Bö Norwegen Sieger im Hauptrennen der Männer Foto: Franz-Josef Blatt

Kategorie: Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.