0

B-Jun. Futsal Hallenkreismeister 2019

Hinten: Betreuer Marco Grontzki, Mona Unterlöhner, Kapitänin Sherin Henning, Lisa Kilian, Lilx Seyffer, Laura Heck, Sophia Ott, Zoe Beck, Trainer Lukas Zulic
Vorne: Selin Hangül, Lisa Groebler, Johanna Bremser, Sophie Stockenhofen, Celine Grontzki, Celina Fischer

Die B-Juniorinnen der MSG Altendiez/Diez-Freiendiez nahmen mit 2 Mannschaften an den Futsal Hallenkreismeisterschaften der Kreise Koblenz, Rhein-Lahn und Hunsrück Mosel in Rübenach teil und sicherten sich erstmals den Titel im ältesten Nachwuchsbereich.

In der Gruppe A spielte die MSG I 4:1 gegen die MSG Moselbogen Güls, 2:1 gegen die JSG Immendorf und 1:1 gegen den SV Leienkaul, und zog somit als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Die MSG ll spielte 1:0 gegen den SV Holzbach, 0:0 gegen den TSV Emmelshausen und unterlag dem FV Rübenach im entscheidenden Spiel ums Weiterkommen mit 0:3.

Das Halbfinale gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B, den TSV Emmelshausen, konnte der älteste MSG Nachwuchs dann im Elfmeterschießen mit 3:2 für sich entscheiden.

Im Endspiel sicherte sich Team mit einem knappen, aber verdienten 1:0 Erfolg über den amtierenden Kreismeister aus Rübenach den Hallenkreismeistertitel.

Trainerfazit:

Wir sind als ein TEAM Hallenkreismeister geworden und konnten uns dieses Jahr den Titel erstmals nach Diez holen. Wir freuen uns jetzt natürlich auf die Hallen-Rheinlandmeisterschaften am 09.02.2019. Das Trainerteam ist stolz auf diese tolle Mannschaft.

Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.