0

Lisa Hartmann schnellste Frau  beim Weiltalmarathon

Frank Kremer und Lisa Hartmann kurz vor dem Ziel in der Hainallee, Weilburg.

Seite an Seite mit Ihrem Vereinskollegen und Trainingspartner Frank Kremer lief die Powerfrau Lisa Hartmann  als schnellste weibliche Teilnehmerin nach 42.195 anstrengenden Kilometern ins Ziel in der Weilburger Hainallee ein. Nach exakt 3:26:51 Stunden blieb für beide die Stoppuhr stehen. Lisa verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um über 3 Minuten, obwohl sie mit einer Erkältung an den Start bei doch recht kühlen Temperaturen um 9.30 Uhr an den Start im Schmittener Ortsteil Arnoldshain gegangen war. Gordon Wittayer kam als 17. der M 40 nach 4:26:32 Stunden und Gerd Krug als 39. der M 45 nach 4:51:54 Stunden  in Weilburg an.

Der Lauf über 22 KM wurde wie immer am Festplatz in Emmershausen gestartet. Hier kam Matthias Jost bei seinem Laufdebüt für die VLG als 5. der M 55 nach 1:46:56 Stunden zu seiner wohlverdienten Ruhe. Ralf Stockenhofen der sich mit seiner Zeit von 1:54:36 Stunden gegenüber dem Vorjahr um über 4 Minuten verbesserte, belegte Platz 25 der M 50 und Elisabeth Grund gönnte als 7. der W 20 nach 1:57:06 Stunden ihren Füßen eine wohlverdiente Pause.

B.F.

 

.

Kategorie: Leichtathletik Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.