0

35 Mannschaften gehen auf unterster Tischtennisebene an den Start

Einen starken Kader bietet in der 3. Kreisklasse 3 Limburg 07 III mit Routinier Erwin Kremer auf

Limburg-Weilburg. Mit 35 Teams sind die 3. Tischtennis-Kreisklassen gut besetzt. Dabei formiert man sich in drei Gruppen mit Viererbesetzungen, während in der Gruppe 4 insgesamt  acht Sechserteams gegeneinander kämpfen.  Insgesamt gibt es sieben Neuanmeldungen.

In der Gruppe 1 hat Limburg 19 II mit einem starken Kader eine leichte Favoritenstellung inne. Zum Kreis der Titelanwärter dürften außerdem Freienfels, Münster II und Reichenborn II gehören. In Bestbesetzung muss zudem mit dem TTC Offheim VII zu rechnen sein.

TuS Wirbelau IV: Gordon Schutzbach, Uwe Wolfgang Fricke, Marcel Friedrich, Manfred Jost, Jörn Neugebauer, David Gnendiger, Tom Kessler, Florian Stoll, Nico Gilles, Mario Friedrich; TTC Offheim VII: Stefan Grüssinger, Mark Wies, Uwe Hemmann, Mario Engelhard, Sophia Gartner, Kirsten Wörsdörfer, Leonardo da Silva, Johanna Jung-Diefenbach; VfR 19 Limburg II: Axel Eisenkopf, Elmar Kexel, Sebastian Wendt, Oliver Maldaner, Klaus Stein, Klaus Nemitz, Karl Klima, Thomas Schlag; SF Reichenborn II: Alexei Khmyrov, Marco Wagner, Frank Weißmüller, Johannes Paiska, Lukas Maurer, Volker Meuser, Georg Fritsch, Jens Vorländer; TV Runkel III: Stefan Kreuter, Reinhard Stanka, Gregor Adler, Edgar Neuhaus, Peter Schranz, Niklas Pauly, Thomas Pauly, Marvin Müller;  TTC Freienfels: Rainer Plume, Christiane Wagner, Dieter Röhrig, Siegmar Becker, Anja Medenbach-Erbe, Felix Medenbach, Joachim Medenbach, Nadine Engelmann; TTC Elz VI: Stephan Orth, Andreas Dzulko, Jutta Feuerstake-Druck, Bennet Plail, Tim Bokler, Julian Mingebach, Michael Fritz, Leon Schneider; TuS Obertiefenbach III: Beate Schmidt, Manfred Zuber, Marcus Merfels, Lea Stiller, Gerhard Astor, Mario Rohrer, Dieter Pytlik, Günter Quint; TV Münster II: Jürgen Klefenz, Marius Weil, Marco Sohl, Florian Hautzel, Stefan Pfaffe, Jan-Lukas Beer, Leon Weil, Stefan Kissel.
In der Gruppe 2 ist der SV Langenbach einmal mehr einer der Titelkandidaten, der am ehesten vom TV Würges II gefährdet werden kann, der eine starke Truppe aufbietet. In der oberen Tabellenhälfte darf man außerdem Absteiger Mönchberg Hadmar, Neuling TG Camberg II und Edelsberg III erwarten.
DJK SG Lahr III: Friedhelm Stächer, Volker Kurz, Ingo Renz, Chantal Blattmann, Sabrina Dörr, Dorian Posselt, Jörg Wunderlich, Volker Mink; SV Langenbach: Wolfgang Will, Jochen Becker, Hartmut Distler, Rainer Pauly, Wolfgang Flohr, Fritz Meyer, Susanne Schneider, Waldemar Kaiser; TuS Haintchen III: Mario Harth, Frank Benack, Sascha Lippe, Raphael Stath, Bernd Berhrendt, Daniel Mau, Pascal Ruckes, Daniel Bauer; TG Camberg II: Thorsten Schlicht, Jan Christian Henning, Matthias Heerd, Christian Enzmann, Joschua Bastian, Stephan Hanson, Stephan Rosa, Jan-Philipp Couvelis; TTC  Mönchberg Hadamar: Gerald Trostel, Martin Stein, Eugeniusz Slisinski, Arthur Kwiatkowski, Bahram Shaki, Jawed Naser, Jens Kaiser, Damian Nowosielski; KSG Aulenhausen II: Thomas Ott, Sven Hauzel, Kay Huster, Karsten Gerhard, Felix Kroll, Jan Luca Huster, Christian Kulawik, Marius Moos; TTC Hintermeilingen III: Manuel Müller, Mario Becker, Lukas Bausch, Yannick Beul, Thomas Bill, Wolfgang Schmitt, Björn Großmann, Georg Schmidt; SV RW Edelsberg III: Jochem Gath, Jörg Paul, Harald Höhnel, Felix Grün, Stephan Kramer, Dominik Gilles, Bernd Gilles, Peter-Anton Merget; TV Würges II: Markus Berneiser, Frank Waldschmidt, Erik Neeb, André Roth, Gerold Becker, Heiko Dies, Stefan Kremer, Martin Müller.
Relativ ausgeglichen besetzt erscheint die Gruppe 3, in der Absteiger TuS Schwickershausen II, der TuS Neesbach II und Limburg 07 III am stärksten aufgestellt sind. Gespannt sein darf man auf Neuling TuS Dehrn IV und darauf, wie sich die routinierte Oberbrechener Sechste schlagen wird.

TuS Gräveneck II: Carsten Merz, Jürgen Müller, Harald Volz, Rolf Engelmann, Klaus Merz, Paul-Gerhard Volz, Christian Schaffrath, Günter Korkisch; TTC Lindenholzhausen V: Rico Balzer, Leander Viehmann, Felix Schmaus, Fabian Ewert, Michael Marx, Dominique Denucé, Rene Grohmann, Christoph Leipold; TuS Elkerhausen IV: Kevin Miegel, Peter Miegel, Edgar Becker, Bernhard Tamme, Stephan Odenwald, Jutta Zimmermann, Arno Kapp, Tina Miegel; TuS Neesbach II: Carlos Green, Kai Jäger, Nicole Menge, Axel Hankammer, Michael Sprenger, Jonas Kretschmann, Chiara Hankammer, Carolin Wagner; TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen V: Markus Englisch, Michael Zainhofer, Sebastian Bönold, Mustafa Akdis, Carsten Dorth, Willi Schermuly, Christopher Hermann, David Heinrichs; VfR 07 Limburg III: Axel Fischer, Jonas Brummer, Luks Ostermann, Werner Längst, Erwin Kremer, Daniel Laukner, Giuliana Coman, Oliver Rust; TuS Dehrn IV: Dominik Kaiser, Monika Kremer, Matthias Wosnitza, Michael Müller, Tobias Ehrle, Till Weißer, Alfred Kremer, Norimitsu Ito; TuSSchwickershausen II: Klaus Heckenhahn, Philipp Stevens, Franz-Josef Lenz, Wolfgang Bolt, Lothar Meuth, Sven Wuttich, Peter Stock, Rolf-Dieter Hellwich; TTC Oberbrechen VI: Claudia Ohner, Nicole Arthen, Jürgen Schiebener, Willi Blättel, Henrik Schmitt, Günther Königstein, Winfried Reh, Walter Trost.
In der Gruppe 4, die mit Sechserteams spielt, gehört der TTC Staffel VI nach dem Rückzug aus der 2. Kreisklasse wieder zu den Spitzenteams. Gute Chancen auf vordere Plätze haben der FC Laimbach II, Werschau III und Hausen VI. In Bestbesetzung können Elkerhausen III und Wirbelau III ein Wörtchen mitreden.

TuS Löhnberg III: Marion Müller, Kai Erbe, Lothar Ciolek, Wolfgang Karl, Martina Lottermann, Rainer Hartl, Wilfried Krzonkalla, Jonas Müller, Thomas Neupert, Leon Kleebach; TuS Elkerhausen III: Peter Barthenheier, Stephan May, Hans-Jürgen Weimer, Vanessa Philippi, Andreas Kroh, David Seibel; TTC Hausen VI: Gudrun Guckelsberger, Harald Dudda, Michael Astor, Timo Gundermann, Marius Dudda, Marion Böcher, Merlin Frink, Christine Schäfer, Jörg Wagner, Jonathan Schellenberger; TuS Wirbelau III: Silke Hautzel, Detlef Kurz, Michelle Jost, Lukas Jahn, Kim-Dennis Winkler, Pascal Proch, Jürgen Georg Schönbach, Eileen Schutzbach, Laura Flach, Peter Kohlert; TTC Werschau III: Franz-Josef Becker, Ernst Göbel, Yannick Rodrigues der Sousa, Jannik Krausz, David Stöckel, Christian Baier, Gernot Lorenz, Alexander Fritz, Alois Hilfrich, Robert Schneider; TTC Staffel VI: Friedhelm Olschewski, Aaron Wennrich, Roland Distler, Svenja Weyand, Manfred Weber, Petra Bauer, Klaus Krone, Frank Distler, Hans-Jürgen Goldammer, Sukeshan Surendran; TSV Hofen/Eschenau III: Simon Dauksch, Manfred Plate, Simon Schlosser, Oliver Kreckel, Michael Krey, Andreas Schäfer, Niklas Vogel, Dirk Kalheber, Marius Becker, Jonas Stahl; FC Laimbach II: André Füllhas, Joel Geißler, Ralf Becker, Tim Becker, Leon Pietzner, Danny Pietzner, Christian Lehwalder, Thilo Schuler, Patrick Schnabel, Raphael Schöll. uh

Kategorie: Tischtennis Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2019 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.