๐—›๐—ฒ๐—ถ๐—บ๐˜€๐—ฝ๐—ถ๐—ฒ๐—น ๐—ด๐—ฒ๐—ด๐—ฒ๐—ป ๐—ฑ๐—ฒ๐—ป ๐— ๐—ฒ๐—ถ๐˜€๐˜๐—ฒ๐—ฟ – ๐—ฆ๐—ฝ๐—ถ๐˜๐˜‡๐—ฒ๐—ป๐˜€๐—ฝ๐—ถ๐—ฒ๐—น ๐—ฏ๐—ฒ๐—ถ๐—บ ๐—ก๐—ฎ๐—บ๐—ฒ๐—ป๐˜€๐˜ƒ๐—ฒ๐˜๐˜๐—ฒ๐—ฟ

Hunter Fortin dankt den Fans nach dem Spiel gg Leuven

Die EG Diez-Limburg ist seit acht Partien im BeNe League – Cup ungeschlagen und will am Wochenende die nรคchsten Punkte einfahren. Am Freitag, den 10. November 2023 kommt es um 20.00 Uhr im Diezer Eissportzentrum zum Aufeinandertreffen mit den Bulldogs de Liรจge, am Sonntag, den 12. November 2023 geht es zum Spitzenspiel bei den Snackpoint Eaters Limburg.

Mit dem fรผnften Tabellenplatz kann der Vorjahresmeister aus Lรผttich nicht zufrieden sein. Nach zehn Spieltagen stehen gerade einmal magere dreizehn Punkte bei einem Torverhรคltnis von 35:36 auf der Habenseite. Nach zuletzt zwei Niederlagen (0:6 in Heerenveen, 2:3 n.P. gegen Mechelen) und sieben Punkten Rรผckstand auf einen Playoff-Platz ist die Mannschaft von Trainer Uli Egen in den verbleibenden Partien zum Siegen gezwungen. Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Belgier ist Bryan Kolodziejczyk, der als Top-Scorer seines Teams auf sechs Tore und 22 Vorlagen kommt.ย 

Die Snackpoint Eaters spielen bisher eine herausragende Saison und belegen derzeit mit 22 Punkten Rang zwei des Klassements. Mit 55 erzielten Toren stellen sie zudem nach den Rockets die zweiterfolgreichste Offensive der Liga, so dass sich die Zuschauer in Geleen auf ein Offensivspektakel freuen dรผrfen. Ex-Rockets-Coach Jeffrey van Iersel kann sich bisher voll und ganz auf seine Topformation um Ben Duperreault (11 Tore, 12 Assists), Yevgen Fadyeyev (6 Tore, 17 Assists) und Lars van Sloun (11 Tore, Assists) verlassen, die auch zuletzt beim 6:3-Sieg gegen die Neuwieder Bรคren sowie bei der knappen 2:3-Niederlage nach PenaltyschieรŸen in Herentals fรผr den GroรŸteil der Torerfolge verantwortlich war.

David Lademann am Puck

Die EGDL, die in den letzten Spielen ersatzgeschwรคcht antreten musste, hofft bei den anstehenden Aufgaben auf einige Rรผckkehrer und einen breiteren Kader.

Fotos: Manuel Enderich
Text: Marco Heymann

 

————————————————————————————-

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben