ADAC GT RACING WEEKEND NÜRBURGRING 29. -31. Juli

Timo Bernhard Team KUS Bernhard Foto: Franz-Josef Blatt

Am Wochenende fand auf dem Nürburgring das ADAC Racing Weekend statt. Bei Sonnigen Wetter fanden die Rennen statt.Insgesamt kämpften acht Serien um Siege und Pokale. Die Zuschauer sahen spannende Rennen in allen Serien. Besonders spannend ging es im GT Sprint zu wo drei Toppiloten um den Sieg fuhren Max Hofer Aust Motorsport, Lucas Engstler Rutronik Racing und Timo Bernhard Kus Team Bernhard Von Startplatz eins ging Max Hofer ins Rennen und fuhr ein Start Zielsieg heraus.Platz zwei ging an Luca Engstler und vor Timo Bernhard.Bei der technischen Kontrolle wurde Luca Engstler der zweite Platz aberkannt.Beim Rennen derTourenwagen Classic sicherte sich Anton Werner im 996 er Cup Porsche Samstag den Sieg vor Altfrid Heger. Beim Rennen am Sonntag gewann Anton Werner vor Heinz Weißenbacher.. Seinen ersten Podium Platz Tourenwagen Revial am Samstag  sicherte sich Thilo Goos. Sonntags siegte Thilo Goos TWR Gleichmäßigkeitsprüfung und legte noch eins drauf mit einem Podiumplatz Tourenwagen Classic.

E. Giese im BMW Cup 318 Foto: Franz-Josef Blatt

 

  • von FRANZ-J: BLATT – Mehr Bilder vom Rennen könnt ihr auf unserer  facebook-site von sport 11 sehen – Alle
    TWC Sieger Christian Mannl Foto: Franz-Josef Blatt
    Bilder von Franz-Josef Blatt

 

.

 

 

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben