Die Bayern sind nach einem 2:0-Sieg im Finale der Klub-WM

Doha. Die Fußballer vom FC Bayern München haben mit einem 2:0-Sieg gegen Al Ahly Kairo aus Ägypten das Finale der Klub-WM in Katar erreicht. Die beiden Treffer für die Bayern erzielte Torjäger und Weltfußballer Robert Lewandowski in der 17. und 85. Minute. Im Finale der Klub-WM treffen die Münchner auf die Mannschaft von UANL Tigres aus Mexiko, das Endspiel findet am Donnerstag um 19 Uhr statt. Die Klub-WM wird in der WM-Arena in Katar ausgetragen, wo 2022 auch die Fußball-Weltmeisterschaft stattfindet. Beim Spiel von den Bayern waren 12.000 Zuschauer im Stadion, die vorher alle einen negativen Corona-Test vorweisen mussten.

 – Text Michael Sonnick

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben