Der Heppenheimer Sebastian Vettel fährt sein letztes Rennen für Ferrari

Der Heppenheimer Sebastian Vettel bestreitet sein Abschiedsrennen für das Ferrari-Team (Foto Thorsten Horn)

Abu Dhabi. Beim Finale der Formel 1 in Abu Dhabi startet Max Verstappen vom Red Bull-Honda-Team von der Pole Position. Der Niederländer war nur 0,025 Sekunden schneller als die zwei Mercedes-Piloten Valtteri Bottas (FIN) und Weltmeister Lewis Hamilton, der 0,086 Sekunden Abstand hatte. In seinem letzten Rennen für das Ferrari-Team hatte Sebastian Vettel (Heppenheim) auf dem 13. Rang 1,385 Sekunden Rückstand. Das Rennen wird am Sonntag live ab 14 Uhr auf RTL und Sky übertragen. Ab 12.30 Uhr gibt es auf RTL eine Sondersendung, da RTL nach 30 Jahren sein letztes Formel 1-Rennen überträgt. Ab der Saison 2021 hat sich Sky die exklusiven Formel 1-Senderechte für Deutschland gesichert.

 Text Michael Sonnick

 

 

 

 

.

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben