Der FC Bayern München überrollt Barcelona und steht im Halbfinale

Lissabon. Der deutsche Fußballmeister FC Bayern München hat mit einem 8:2 Sieg den FC Barcelona im Viertelfinale in der Champions League überrollt und steht damit nach RB Leipzig als zweite deutsche Mannschaft im Halbfinale. Die Treffer für die Bayern erzielten Müller (4. und 31. Minute), Perisic (22.), Gnabry (28.) und führten zur Halbzeit bereits mit 4:1 Toren. Nach der Pause schossen Kimmich (63.), Lewandowski (82.) sowie die eingewechselte Barcelona-Leihgabe Coutinho (85. und 89. Minute) die Tore. Die Bayern treffen im Halbfinale am Mittwoch (19. August) auf den Sieger der Partie Manchester City gegen Olympique Lyon, das am Samstag stattfindet. Mit Hansi Flick, Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel stehen damit drei deutsche Trainer im Halbfinale der Champions League.
Text Michael Sonnick

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben