Das DFB-Pokalfinale der Männer wird bis 2025 im Berliner Olympiastadion ausgetragen

Berlin. Das DFB-Pokalfinale der Männer wird bis mindestens 2025 im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Den Vertrag haben DFB-Präsident Fritz Keller und Michael Müller, der Regierender Bürgermeister von Berlin ist, unterzeichnet. In der Bundeshauptstadt Berlin findet seit 1985 das DFB-Pokal-Endspiel statt. Der FC Bayern München siegte am Samstagabend gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:2 Toren. Im Schnitt sahen sich 7,01 Millionen Fernsehzuschauer das Pokalfinale live in der ARD an.
Text und Fotos Michael Sonnick

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben