Das Fußball Europa-League-Finale findet am 21. August in Köln statt

Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) teilte mit, dass die ausstehenden Spiele der Fußball-Europa-League ab dem Viertelfinale in Deutschland in den Stadien in Düsseldorf, Gelsenkirchen, Duisburg und dem Endspielort Köln stattfinden. Damit wird erstmals seit fünf Jahren wieder ein Europapokal-Endspiel in Deutschland am 21. August im Kölner RheinEnergie-Stadion ausgetragen. Das Europa-League Turnier in Nordrhein-Westfalen startet am 10. August und findet dann nur mit einem Spiel statt, der Wettbewerb wurde wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen.

Text und Foto : Michael Sonnick

 

Teile diesen Beitrag

Kommentar schreiben