0

Wäller Lauf-Cup macht in Ettersdorf Station

Montabaur. Der „Wäller Lauf-Cup“ geht beim Münz-Wasserlauf in Montabaur-Ettersdorf am 8. Juli mit Läufen und Walking über 5 und 10 km in die sechste Wertungsrunde beim 10 km-Lauf. Münz-Sportkonzept ist der Ausrichter und die Laufstrecke ist eine Wendepunktstrecke am Gelbach entlang.

Hinzu kommt eine Besonderheit, alle Teilnehmer haben nach dem absolvierten Lauf freien Eintritt in das Mons-Tabor-Bad in Montabaur. Meldungen gehen an: Info@muenz-Sportkonzept.de

Die Bestzeiten auf der 10 km-Strecken liegen schon etwas länger zurück und werden bei den Frauen durch Julia Fischer (LG Lahn-Aar-Esterau) mit 39:23 Minuten im Jahr 2012 und bei den Männer im Anfangsjahr der der Veranstaltung in 2005 durch Axel Gürntke (TuS Wallmerod) mit 33:29 Minuten, deutlich markiert.

Ein Blick auf die aktuelle Wertung im Wäller Lauf-Cup zeigt nach fünf Wertungsläufen, dass Viola Pulvermacher (LG Laacher See Mendig) bei den Frauen bereits mit fünf Einzelsiegen auch 250 Punkten erreicht hat und unangefochten als Spitzenreiterin führt. Rang zwei mit 236 Zähler geht an die W 45-Starterin Isabella Ehl (SC Dreikirchen). Die Dritte und Vierte, Janine Kosel (Höhr-Grenzhausen) mit 227 und Jana Ihlenburg (Montabaur) mit 210 Punkten gehören beide der Frauenklasse an. Dann folgt die W 55-Starterin Elise Baldus (Lauftreff Alpenrod-Nistertal) mit 199 Zähler mit einem Punkte weniger (198) wird die vereins- lose Tanja Große (W 30) als Sechste gelistet.     

 

Bei den Männern liegt Thierry van Riessen (TuS Horhausen) mit 240 Punkten an der Spitze. Gefolgt von dem Wirgeser Kevin Wolf, M 40-Starter und 232 Punkten. Der M 50-Starter Gerald Pannek (TG Oberlahnstein) kommt als Dritter auf 207 Zähler. Herbert Goeth (TV Urbar) – M  60 – ist mit 196 Punkten Vierter. 186 Punkte reichen Uwe Klein (Sportfreunde Neustadt/M 45) zu Rang fünf und Ralf Bossert (TV Rennerod) hat als M 65-Läufer als Sechster 178 Zähler auf seinem Punktekonto. Alle Platzierten waren bisher bei allen fünf

Wertungsläufen am Start und daher wurde die optimale Punktezahl erzielt. Ein Blick auf die Teilnehmerliste bei „Münz-Sportkonzept zeigt, dass beispielsweise Viola Pulvermacher und Isabella Ehl  auch am 8. Juli den   sechsten Wertungserfolg im Visier haben. Bei den Männer ist Kevin Wolf in der Teilnehmerliste bereits eingetragen.          kt

Kategorie: Leichtathletik

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.